Weitere Videos aus diesem Kanal

Ähnliche Rezepte aus diesem Kanal

Zucchini braten
Rezept anzeigen

Pellkartoffeln
Rezept anzeigen


Salat-Vinaigrette
Rezept anzeigen

Spinat garen
Rezept anzeigen

Alle Rezepte in der Übersicht
321kochen.tv

Unsere besten Rezeptgalerien

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte Gutes braucht Zeit? Mit unseren Schnellen-Rezepten kommen die besten Kreationen, die Ihnen das Gegenteil beweisen!
Beilagen

Beilagen

Beilagen Die Veredelung eines jeden Gerichtes! Unsere köstlichen Beilagen ergänzen ihre Hauptspeisen perfekt!  
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Leicht & Gesund

Leicht & Gesund

Wild Die „wildesten“ und leckersten Kreationen, die Ihr Menü unwiderstehlich machen, finden Sie in unseren Wild-Rezepten!  
 
facebook

Video aus: Video Kochschule für Anfänger

jetzt bewerten!

Lachs beizen

Bei der Zubereitung dieser Delikatesse bleibt die Küche kalt! Überzeugen Sie sich, wie mit wenigen Handgriffen, etwas Salz, Zucker & Co. der Fisch im Kühlschrank "gart".

4:31 Min


Rezept drucken

Lachs beizen

Video Kochschule für Anfänger

Zubereitung:

1. Die Wacholderbeeren und Pfefferkörner mit der breiten Messerklinge auf der Arbeitsfläche oder im Mörser grob zerdrücken und in eine Schüssel geben. Mit dem Zucker und dem Meersalz vermischen. Den Dill waschen, trocken schütteln und etwa drei Viertel der Dillspitzen fein hacken und mit dem Gewürz-Salz vermischen.

2. In einer großen flachen Form etwa die Hälfte des Kräuter-Salzes auf dem Boden verteilen. Die Lachsseite waschen und gut trocken tupfen. Den Fisch mit der Hautseite nach unten darauflegen, die restliche Salzmischung auf dem Fisch verteilen und andrücken. Mit Frischhaltefolie zudecken und 24 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

3. Zum Servieren die Salzmischung mit einem Löffel vorsichtig abschaben, die gebeizte Lachsseite aus der Form nehmen und rundherum mit Küchenpapier trocken tupfen. Den restlichen Dill fein schneiden und auf den gebeizten Lachs streuen.

4. Den graved Lachs mit einem Lachsmesser schräg in feine Scheiben schneiden und nach Belieben mit Preiselbeeren oder einer Honig-Senf-Sauce servieren.

 

Und so garen Sie einen ganzen Fisch schonend und zart im Ofen


Tipp:

Beim Beizen entziehen Salz und Zucker dem Fisch Wasser und lassen ihn reifen bzw. garen. Die Beize können Sie nach Geschmack variieren – mit z. B. abgeriebener und unbehandelter Zitronen- oder Orangenschale bekommt der Lachs eine leicht fruchtige Note.

Fisch wechsel dich: Natürlich können Sie auch andere Fische mit relativ hohem Fettgehalt beizen, z. B. Heilbutt. Das Fischfilet muss immer ganz frisch und ungehäutet sein – so versalzt es nicht so stark und man kann es später besser in feine Scheiben schneiden. Vorausgesetzt alle sichtbaren Gräten wurden vor dem Beizen entfernt – das geht am besten mit einer Pinzette.

Und was dazu? Klassisch servieren Sie zum graved Lachs am besten eine leicht süße Senf-Sauce, eine verfeinerte Mayonnaise oder ein raffiniertes Pesto. Dazu ein leckeres Brot, Rösti oder ein knackiger Salat mit einer Essig-Öl-Vinaigrette.

Zutaten für 1 Lachsseite:

1 EL Wacholderbeeren
1 EL Pfefferkörner
3–4 EL Zucker
6–8 EL grobes Meersalz
1 Bund Dill
1 frische Lachsseite (ca. 1,7 kg mit Haut)


100g entsprechen:
kcal   kJ   Fett   Kohlehydrate   Broteinheiten   Eiweiß  
212   886   13,3   3,5   0,2   19  

Rezeptkategorie: Fisch
Schlagworte: Fischfilet beizen, Fisch im Kühlschrank garen, Salzbeize, graved Lachs, Fisch-Vorspeise

Bewertung Rezept: