Weitere Videos aus diesem Kanal

  • Räucherlachs und Wiener Schnitzel - drei Finalisten kämpfen um den Sieg
    Räucherlachs und Wiener Schnitzel - drei Finalisten kämpfen um den Sieg
    Zum Video
  • Steffen Henssler als Juror in der Küchenschlacht
    Steffen Henssler als Juror in der Küchenschlacht
    Zum Video
  • Alexander Herrmann und Nelson Müller zeigen wie es geht
    Alexander Herrmann und Nelson Müller zeigen wie es geht
    Zum Video
  • Mehr geht nicht: Die Küchenschlacht mit Johann Lafer und Alfons Schuhbeck
    Mehr geht nicht: Die Küchenschlacht mit Johann Lafer und Alfons Schuhbeck
    Zum Video
  • Vorspeisen-Vielfalt: Alexander Herrmann hat die Qual der Wahl
    Vorspeisen-Vielfalt: Alexander Herrmann hat die Qual der Wahl
    Zum Video
  • Die Leib- und Magenspeisen der Kandidaten
    Die Leib- und Magenspeisen der Kandidaten
    Zum Video
  • Die Küchenschlacht mit Horst Lichter und Nelson Müller
    Die Küchenschlacht mit Horst Lichter und Nelson Müller
    Zum Video
  • Die Küchenschlacht mit den Lieblingsgerichten der Kandidaten
    Die Küchenschlacht mit den Lieblingsgerichten der Kandidaten
    Zum Video
  • Kampf im Halbfinale: Talentierte Kandidaten im direktem Vergleich
    Kampf im Halbfinale: Talentierte Kandidaten im direktem Vergleich
    Zum Video
  • Muss man gesehen haben
    Muss man gesehen haben
    Zum Video

Weitere Rezepte zu diesem Video

Hirschkalbsteak mit Kakaobohnen-Brösel und Selleriemus
Rezept anzeigen

“Verheiratete mit Bettsejer-Salat“ (Klöße mit Löwenzahn-Salat)
Rezept anzeigen

Rinderfilet mit Schokoladensauce und Wasabipüree
Rezept anzeigen

Schellfisch mit Limettensauce und Reis
Rezept anzeigen

Spaghetti Nero mit Tomaten-Gorgonzola-Sauce und Flusskrebsen
Rezept anzeigen

Alle Rezepte in der Übersicht
321kochen.tv

Unsere besten Rezeptgalerien

Rezepte für Kinder

Rezepte für Kinder

Rezepte für Kinder Hier wird garantiert alles aufgegessen! Unsere Rezepte für Kinder lassen die kleinen Herzen höher schlagen.
Frühstück

Frühstück

Frühstück Mit unseren Frühstücks-Rezepten wird aus der wichtigsten Mahlzeit des Tages auch die leckerste.  
Fleisch

Fleisch

Fleisch Von herzhaftem Schnitzel über einen festlichen Braten und pikante Frikadellen bis hin zu einem zarten Filet oder saftigem Steak – hier finden Sie die besten Fleisch-Rezepte!  
 
facebook

Video aus: Die Küchenschlacht

jetzt bewerten!

Kochkunst pur mit Kolja Kleeberg und Sternekoch Alfons Schuhbeck

 "Verheiratete mit Bettsejer-Salat" und Rinderfilet mit Schokoladensauce und Wasabipüree - die Hobbyköche verwöhnen heute Alfons Schuhbeck mit ihren Lieblingsspeisen. Kolja Kleeberg hilft beim Kochen.

42:17 Min


Rezept drucken

Hirschkalbsteak mit Kakaobohnen-Brösel und Selleriemus

Die Küchenschlacht 

Zubereitung:

Den Backofen auf 90 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Kakaobohnen fein hacken und zusammen mit einem Esslöffel Butter in einem Topf erhitzen. Wenn die Butter aufschäumt, die Semmelbrösel hinzufügen und leicht bräunen lassen. Mit Salz und Quatre épices abschmecken.

Die Schalotte abziehen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und die Schalottenwürfel darin kurz anschwitzen. Mit 50 Millilitern Rotwein und dem Balsamicoessig ablöschen. Einen Zentimeter Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Die Softpflaumen, Aprikosen und Apfelscheiben in Würfel schneiden, mit 125 Millilitern Wildfond und dem Ingwer zu den Schalottenwürfeln geben und aufkochen lassen. Von der Hitze nehmen und zehn Minuten abgedeckt ziehen lassen.

Sellerie schälen und in Würfel schneiden. Die Würfel zusammen mit der Sahne und einer Prise Salz in einem Topf erhitzen und bei kleiner Flamme köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Zu Püree stampfen und durch ein Sieb streichen. Drei Esslöffel Butter einrühren und mit Salz abschmecken.

200 Milliliter Wildfond mit 200 Milliliter Wein in einem Topf zusammen mit dem Lorbeerblatt und den Wacholderbeeren erhitzen. Die Flüssigkeit auf die Hälfte einkochen lassen, abseihen und weiter einreduzieren lassen, bis sie eine sämige Konsistenz hat. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken, die kalte Butter zufügen und das Ganze mit einem Pürierstab aufmixen.

Die Bohnen von den Enden und Fäden befreien, in diagonale Stücke schneiden und in heißem Salzwasser kurz blanchieren. In Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen. Eine Pfanne mit einem Esslöffel Butter erhitzen und die Bohnen darin erwärmen.

Die Schale von einem Viertel der Orange abreiben. Die Thymianblättchen und Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen. Etwas Öl in einer Grillpfanne erhitzen und die Hirschkalbsfilets von beiden Seiten darin anbraten. Das Fleisch auf einen Teller legen und mit Haselnussöl, Orangenschale und Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer einreiben und im Backofen zehn Minuten rosa garen.

Das durchgezogene Obst erneut aufkochen, den Ingwer entfernen und den Jus mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren einen Esslöffel Butter und die Schokolade einrühren. Je einen Servierring auf die vorgewärmten Teller legen und das Selleriepüree einfüllen. Den Ring entfernen und die Bohnen um das Püree legen. Den Dörrobstjus an die Seite der Teller geben, die Steaks mittig auflegen und mit den Bröseln bestreuen. Den Gewürzjus rundherum träufeln.
 

Zutaten für zwei Personen:

2 Hirschkalbsfilets, à 150 g
4 Stangenbohnen, groß
1 Schalotte
1 TL Kakaobohnen
2 EL Semmelbrösel
250 ml Rotwein
1 TL Balsamico
4 Softpflaumen
4 Aprikosen, getrocknet
10 Apfelscheiben, getrocknet
1 Knolle Ingwer
325 ml Wildfond
2 TL Butter, kalt
6 EL Butter
10 g Schokolade
1 Knolle Sellerie, ca. 250 g
150 ml Sahne
1 Lorbeerblatt
5 Wacholderbeeren
1 Zweig Rosmarin
3 Zweige Thymian
1 TL Quatre épices (Gewürzmischung aus schwarzem Pfeffer, Gewürznelken, Zimt und Muskat)
1 Prise Zucker
1 EL Haselnussöl
1 Orange, unbehandelt
Olivenöl
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
Meersalz
 



Rezept von:
Rezeptkategorien: Gemüse, Wild
Schlagworte: Hirschkalbsfilets, Stangenbohnen, Kakaobohnen, Sellerie

Bewertung Rezept: