Weitere Videos aus diesem Kanal

  • Zu Gast: Marion Kracht und Heinrich Schafmeister
    Zu Gast: Marion Kracht und Heinrich Schafmeister
    Zum Video
  • Zu Gast: Verona Pooth und Sophia Thomalla
    Zu Gast: Verona Pooth und Sophia Thomalla
    Zum Video
  • Mit den Promiköchen Mirjam Weichselbraun und Dieter Kürten
    Mit den Promiköchen Mirjam Weichselbraun und Dieter Kürten
    Zum Video
  • Heute mit: Anne Gesthuysen und Peter Kraus
    Heute mit: Anne Gesthuysen und Peter Kraus
    Zum Video
  • Heute mit Kati Wilhelm und Max Schautzer
    Heute mit Kati Wilhelm und Max Schautzer
    Zum Video
  • Im Studio: Katja Burkhard und Ingo Nommsen
    Im Studio: Katja Burkhard und Ingo Nommsen
    Zum Video
  • Mit Aleksandra Bechtel und Thomas Anders
    Mit Aleksandra Bechtel und Thomas Anders
    Zum Video
  • Mit Rebecca Immanuel und Detlef D! Soost
    Mit Rebecca Immanuel und Detlef D! Soost
    Zum Video
  • Heute mit Anita Kupsch und Dietmar Bär
    Heute mit Anita Kupsch und Dietmar Bär
    Zum Video
  • Mit den Star-Köchen  Arabella Kiesbauer und Antoine Monot
    Mit den Star-Köchen Arabella Kiesbauer und Antoine Monot
    Zum Video

Weitere Rezepte zu diesem Video

Kartoffelcremesüppchen mit Garnelen
Rezept anzeigen

Kalbsfilet unter der Pfefferkruste mit Griebenspitzkohl
Rezept anzeigen

Gebackene Apfelknödel mit Glühweinsabayon
Rezept anzeigen

Doradenfilet auf Orangensoße
Rezept anzeigen

Alle Rezepte in der Übersicht
321kochen.tv

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook

Video aus: Lafer!Lichter!Lecker!

jetzt bewerten!

Zu Gast die Promiköche: Yvonne Trojek und Jan Hofer

Yvonne Trojek und Jan Hofer assistieren den fröhlichen Küchenprofis Horst Lichter und Johann Lafer. Heute gibt es u.a. Kartoffelcremesüppchen mit Garnelen und  Kalbsfilet an Spitzkohl. Lecker!

43:16 Min


Rezept drucken

Kalbsfilet unter der Pfefferkruste mit Griebenspitzkohl

LLL - Yvonne Trojek & Jan Hofer

Zubereitung:

Backofen auf 120 Grad vorheizen.

Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, das Kalbsfilet darin von allen Seiten gut anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Drei Thymianzweige, einen Rosmarinzweig und eine halbe Knoblauchknolle zugeben. Anschließend alles herausnehmen, auf ein Backblech geben und im Ofen bei 130 Grad circa 25 Minuten fertig garen.

Für die Pfefferkruste 100 Gramm Butter mit einer Prise Salz schaumig schlagen, einen Thymianzweig zupfen und die Pfefferkörner zerstoßen. Das Weißbrot in einer Küchenmaschine fein mahlen und zusammen mit der Butter, den Thymianblättchen und dem bunten Pfeffer in einer Schüssel vermengen. Mit Salz abschmecken. Die Masse in einen Gefrierbeutel geben, mit einem Nudelholz circa zwei Millimeter dünn ausrollen und kalt stellen. Kurz vor dem Servieren die Kruste auf das Fleisch legen und unter dem Backofengrill goldbraun backen.

Für den Griebenspitzkohl den Spitzkohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Diese in kochendem Salzwasser ganz kurz blanchieren, abschrecken und ausdrücken. Die Schalotte fein würfeln und den Weißwein sowie den Geflügelfond erhitzen. 40 Gramm Butter erhitzen und die Schalotten darin anschwitzen, Mehl zugeben. Anschließend mit Weißwein und Geflügelfond auffüllen, mit Muskat und einer Zehe Knoblauch würzen und 20 Minuten köcheln lassen.

Für die Grieben den Speck in feine Würfel schneiden und in einem Topf bei milder Hitze auslassen, bis er goldbraun und knusprig ist. Anschließend mit einer Schaumkelle aus dem Fett nehmen und die Grieben auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Den Spitzkohl zugeben, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Chili aus der Gewürzmühle würzen. Die Tomaten würfeln, den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und die Sahne schlagen. Tomatenwürfel, Grieben, Schnittlauch und Sahne unter den Spitzkohl heben.

Zutaten für vier Personen:

3 EL Butterschmalz
1 Kalbsfilet, ca. 600 g, pariert
4 Zweige Thymian
1 Zweig Rosmarin
1 Knolle Knoblauch
140 g Butter, zimmerwarm
100 g Weißbrot, ohne Rinde
1 EL Pfefferkörner, bunt (melange noir)
800 g Spitzkohl
1 Schalotte, groß
20 g Mehl
100 ml Weißwein
350 ml Geflügelfond
150 g Speck
100 g Tomaten
2 EL Grieben
0,5 Bund Schnittlauch
2 EL Sahne
Muskat
Chili, aus der Gewürzmühle
Salz
Pfeffer

 



Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Fleisch, Gemüse
Schlagworte: Kalbsfilet, Spitzkohl, Speck, Grieben

Bewertung Rezept: