Weitere Videos aus diesem Kanal

Weitere Rezepte zu diesem Video

Gemüse-Tramezzini mit Kokos-Honig-Cappuccino und krossem Speck
Rezept anzeigen

Spargel-Rucola-Salat an Birne und Flusskrebsen anno 1911
Rezept anzeigen

Gefülltes Schwein „Drecksau“
Rezept anzeigen

Kabeljaufilet auf einem Gewürzrisotto
Rezept anzeigen

Ananas-scharfes Törtchen
Rezept anzeigen

Alle Rezepte in der Übersicht
321kochen.tv

Unsere besten Rezeptgalerien

Beilagen

Beilagen

Beilagen Die Veredelung eines jeden Gerichtes! Unsere köstlichen Beilagen ergänzen ihre Hauptspeisen perfekt!  
Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Leicht & Gesund

Leicht & Gesund

Wild Die „wildesten“ und leckersten Kreationen, die Ihr Menü unwiderstehlich machen, finden Sie in unseren Wild-Rezepten!  
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook

Video aus: Lanz kocht!

jetzt bewerten!

Überraschungsmenü

Heute wird wieder ordentlich improvisiert! Unsere Starköche Kleeberg, Lichter, Müller, Schuhbeck und Kotaska zaubern aus vorgegebenen Zutaten ein kreatives Menü. Sie dürfen gespannt sein! 

1:01:58 Min


Rezept drucken

Gemüse-Tramezzini mit Kokos-Honig-Cappuccino und krossem Speck

Lanz kocht:
Die italienische Spezialität ganz exotisch – mit süß-scharfem Kokos-Honig-Cappuccino und krossem Speck. Ein leckeres Sandwich, das Sie als Snack oder Vorspeise immer wieder servieren können!

Zubereitung:

Tramezzini:
Etwas Schale der Zitrone abreiben. Die Frühlingszwiebel, Tomaten, Paprika und Gurke putzen und in feine Würfel schneiden. Tomaten-, Paprika- und Gurkenwürfel in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten und kurz schmoren lassen. Die Wachteleier mit einem Schuss Sahne und Brühe verschlagen und unter das Gemüse heben. Mit Chilisalz, Zitronenabrieb und Frühlingszwiebelwürfeln abschmecken. Das Toastbrot entrinden und in heißer Butter in einer Pfanne kross ausbacken. Das gebratene Gemüse auf die Toastbrotscheiben geben.

Kokos-Cappuccino:
Die Kokosnuss öffnen und das Kokosnusswasser aufbewahren. Brühe, Sahne, Honig und Kokoswasser aufkochen. Etwas Ingwer, Chili und Salz dazu geben und mit einem Mixer aufschäumen.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Parmaschinken:
Den Parmaschinken auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech circa fünf bis sieben Minuten im vorgeheizten Backofen kross werden lassen.

Die Suppe in Gläser füllen und mit den Schinkenscheiben garnieren. Dazu die Gemüsetramezzini reichen.

Zutaten für vier Personen:

Tramezzini:
0,5 Zitrone, unbehandelt
1 Frühlingszwiebel
4 Tomaten
1 Paprika
0,5 Gurke
1 EL Olivenöl
6 Wachteleier
4 Scheiben Toastbrot, groß
Sahne
Brühe
Chilisalz
Butter

Kokos-Cappuccino:
1 Kokosnuss, frisch
250 ml Geflügelfond
100 g Sahne
1 TL Honig
Ingwer
Chili
Salz

Parmaschinken:
4 Scheiben Parmaschinken
 



Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Snacks & Sandwiches, Suppen, Vorspeisen
Schlagworte: Gemüse-Tramezzini mit Kokos-Honig-Cappuccino und krossem Speck, Brot, Brotspeise, Wachteleier, Tomaten, Gurken, Kokosnuss, Parmaschinken, Vorspeise, Sandwich, Snack, italienische Küche, Suppe

Bewertung Rezept: