Weitere Videos aus diesem Kanal

Weitere Rezepte zu diesem Video

Hors d'oeuvre und Consommé Olga
Rezept anzeigen

Spargelsalat in Champagner-Safran-Vinaigrette mit Lachs
Rezept anzeigen

Lammfilet mit Minzsoße dazu Rahmkarotten und Parmentierkartoffeln
Rezept anzeigen

Geröstete Taube mit Erbsen und Kresse
Rezept anzeigen

Schokoladen-Éclaires mit französischer Vanillecreme dazu Chartreuse-Pfirsich und Vanilleeis
Rezept anzeigen

Alle Rezepte in der Übersicht
321kochen.tv

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook

Video aus: Lanz kocht!

jetzt bewerten!

"Das Titanic-Menü" Gigantisch und exquisit

In dieser Woche steht der wohl berühmteste Luxusliner aller Zeiten im Mittelpunkt. Vor allem die kulinarischen Raffinessen haben es unseren Köchen angetan! Alexander Herrmann, Alfons Schuhbeck, Lea Linster, Mario Kotaska und Horst Lichter kochen das Menü ...

1:03:56 Min


Rezept drucken

Hors d'oeuvre und Consommé Olga

LANZ KOCHT | 30.03.2012

Zubereitung:

Karotte, Lauch, Sellerie und Gurke putzen und in Julienne schneiden. In der Consommé garen, die Jacobsmuscheln hinein legen und mitgaren. Die Muscheln mit dem Gemüse in kleine Schälchen geben, den Sud mit Portwein abschmecken. Butter hinzugeben, aufmixen und den Schaum auf die Schälchen verteilen.

 

Die Garnelen putzen, salzen und in Olivenöl anbraten. Anschließend in feine Würfel schneiden und mit Frühlingslauchringen abschmecken. Die Tomate abziehen, in Würfel schneiden und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Den Frischkäse mit Basilikum und Salz glattrühren. Das Baguette in Scheiben schneiden und in aufschäumender Butter mit Knoblauch anbraten. Die Wachteleier wachsweich kochen, schälen, halbieren und den Lachskaviar darauf geben. Mit Dill dekorieren. Auf die Baguettescheiben den Frischkäse streichen und die Tomatenwürfel darüber streuen. Die Garnelenwürfel und Wachteleier dekorativ dazu anrichten.

 

(Quelle: ZDF)

Tipp:

Alexander Herrmann läutet das Dinner ein und serviert eine Vorspeise, die keine Wünsche offen lässt. Mit den edelsten Zutaten zaubert er eine Komposition, die sämtliche Gaumen erfreuen wird. Diese Vorspeise ist derart fein und lecker... probieren Sie sie aus!

Zutaten für vier Personen

  • 1 Karotte
  • 0,5 Stange Lauch
  • 0,25 Knolle Sellerie
  • 0,5 Gurke
  • 1 l Kalbsconsommé
  • 4 Jacobsmuscheln
  • 4 cl Portwein, weiß
  • 0,5 EL Butter
  • 200 g Garnelenschwänze
  • 0,5 EL Olivenöl
  • 3 Stiele Frühlingslauch
  • 1 Tomate
  • 100 g Frischkäse
  • 2 Stiele Basilikum
  • 0,5 Baguette
  • 1 EL Butter
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 4 Wachteleier
  • 1 EL Lachskaviar
  • 1 Zweig Dill
  • Cayennepfeffer
  • Salz



Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Meeresfrüchte, Vorspeisen

Bewertung Rezept: