Weitere Videos aus diesem Kanal

  • Hüttenzauber - Rustikale Schmankerl für jeden Geschmack
    Hüttenzauber - Rustikale Schmankerl für jeden Geschmack
    Zum Video
  • "Urlaubserinnerungen" - Köstliche Rezepte, die man nicht vergisst
    "Urlaubserinnerungen" - Köstliche Rezepte, die man nicht vergisst
    Zum Video
  • "Überraschungsmenü" - Alles ist erlaubt, solange es schmeckt
    "Überraschungsmenü" - Alles ist erlaubt, solange es schmeckt
    Zum Video
  • Überraschungsmenü - Originelle Rezepte zum Nachkochen
    Überraschungsmenü - Originelle Rezepte zum Nachkochen
    Zum Video
  • "Frühlingsgefühle"
    "Frühlingsgefühle"
    Zum Video
  • "Herbstliche Köstlichkeiten" Die Saison für Feinschmecker
    "Herbstliche Köstlichkeiten" Die Saison für Feinschmecker
    Zum Video
  • "Muttertag"
    "Muttertag"
    Zum Video
  • Einmal um die ganze Welt - Genussvolle Einblicke in die Küchen der Welt
    Einmal um die ganze Welt - Genussvolle Einblicke in die Küchen der Welt
    Zum Video
  • Weihnachtsmenü
    Weihnachtsmenü
    Zum Video
  • "Leicht und lecker" - Ein leichtes Sommermenü
    "Leicht und lecker" - Ein leichtes Sommermenü
    Zum Video

Weitere Rezepte zu diesem Video

Lauwarmer Salat mit Krebsschwänzen und Gewürz-Kräuterbutter
Rezept anzeigen

Kartoffelpizza mit Tiroler Speck
Rezept anzeigen

Frühlingsgemüse mit Kopfsalatdressing und Buttermilchmus
Rezept anzeigen

Zweierlei vom Müritzlamm mit Bohnencannelloni
Rezept anzeigen

Quarksoufflé mit geschmortem Rhabarber und Limonen-Sauerrahmeis
Rezept anzeigen

Alle Rezepte in der Übersicht
321kochen.tv

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook

Video aus: Lanz kocht!

jetzt bewerten!

"Frühlingserwachen" Frisch und fantastisch duftend

Endlich ist er da: Der Frühling steht vor der Tür! Man kann ihn förmlich riechen - und zwar nicht nur in der freien Natur, sondern in dieser Woche auch auf dem Teller. Steffen Henssler, Tim Mälzer, Cornelia Poletto und Ali Güngörmüs kreieren passend zu ...

1:03:26 Min


Rezept drucken

Lauwarmer Salat mit Krebsschwänzen und Gewürz-Kräuterbutter

LANZ KOCHT | 16.03.2012

Zubereitung:

Den Spargel im unteren Drittel schälen und das holzige Ende entfernen. Die Stangen schräg in drei bis vier Zentimeter lange Stücke schneiden. Von den Karotten das Grün bis auf einen Zentimeter kürzen, die Karotten schälen. Den Kohlrabi schälen, die holzigen Teile abschneiden, in Spalten schneiden und diese formschön zuschneiden.


Von den Erbsenschoten die Enden abschneiden, schräg halbieren, in Salzwasser zwei Minuten bissfest kochen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Rote Bete in Spalten schneiden, einmal kurz in Salzwasser aufkochen und abtropfen lassen.


Etwa einen bis zwei Esslöffel Saft der Zitrone auspressen und eine Messerspitze Zitronenschale abreiben. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. In einer Schmorpfanne den Puderzucker hell karamellisieren. Spargel, Karotten und Kohlrabi mit Knoblauch, Ingwer, angedrückten Kardamomkapseln und ausgekratzter Vanilleschote dazu geben, darin farblos anschwitzen, die Brühe angießen, einen Deckel aufsetzen und das Gemüse darin fast weich garen. Auf ein Sieb gießen und den Sud auffangen. Zitronensaft, Senf, Zitronenabrieb und Olivenöl hinein mixen und mit Chilisalz würzen. Das gedünstete Gemüse mit Zuckerschoten und Rote Bete-Spalten damit marinieren.

 

Die Krebsschwänze in einem Sieb unter fließend kaltem Wasser abbrausen und abtropfen lassen. Die Knoblauchzehe schälen und in Scheiben schneiden. In einer Pfanne die Brühe mit Café de Paris erwärmen. Die Krebsschwänze mit Knoblauch und Ingwer darin erhitzen, Butter, braune Butter und Kräuter dazugeben und noch kurz darin ziehen lassen. Mit mildem Chilisalz würzen.

 

Den Schnittlauch putzen, in feine Röllchen schneiden und einen Esslöffel davon abnehmen. Den übrigen Schnittlauch fein pürieren und dabei nur so viel Flüssigkeit hinzugeben wie unbedingt notwendig. Die Sahne mit einem Esslöffel Schnittlauchpaste verrühren, die Schnittlauchröllchen darunterziehen und mit Chilisalz würzen. (Übrige Schnittlauchpaste kann eingefroren werden.)

 

Den Frühlingsgemüsesalat auf angewärmten Tellern verteilen, die Krebsschwänze darauf anrichten und mit Friséesalat, Dill und Blüten garnieren.

 

(Quelle: ZDF)

Tipp:

Was gibt es Schöneres als einen knackig-bunten Salat zur Vorspeise? Alfons Schuhbeck kombiniert saisonale Gemüsesorten mit herrlich frischen Krebsschwänzen und macht diesen Salat zu einem absoluten Highlight des Frühlings! Überzeugen Sie sich selbst...

Zutaten für vier Personen

  • 0,5 Bund Spargel, grün
  • 2 Bund Minikarotten
  • 1 Kohlrabi
  • 80 g Zuckerschoten
  • 2 Rote Bete, klein, geschält (gekocht)
  • 1 - 2 TL Puderzucker
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 Scheiben Ingwer
  • 0,25 Schote Vanille
  • 5 Kapseln Kardamom
  • 80 ml Gemüsebrühe
  • 0,5 Zitrone, unbehandelt
  • 0,5 TL Dijonsenf
  • 3 EL Olivenöl, mild
  • Chilisalz, mild
  • Salz
  • 150 g Krebsschwänze (in Lake), ausgelöst
  • 5 EL Gemüsebrühe
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 Scheiben Ingwer
  • 1 TL Café de Paris
  • 1 EL Butter
  • 1 TL Butter, braun
  • 1 EL Frühlingskräuter, gehackt
  • (Kerbel, Kresse, Petersilie, Dill, Estragon)
  • Chilisalz, mild
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 EL Gemüsebrühe, wahlweise Wasser
  • 100 g Sahne
  • Chilisalz, mild
  • 2 Handvoll Friséesalatblättchen
  • 1 EL Dillspitzen
  • Blüten zum Garnieren



Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Hobby-Köche, Leicht & Gesund, Meeresfrüchte, Salate, Schnelle Rezepte, Vorspeisen

Bewertung Rezept: