Weitere Videos aus diesem Kanal

Weitere Rezepte zu diesem Video

Quarknocken mit Zitronen-Mandelschmelze und Schmororangen
Rezept anzeigen

Almkäse im Brot
Rezept anzeigen

Mozzarella in Carozza
Rezept anzeigen

Knuspriger Kalbskäse mit Kartoffel-Frischkäse-Dip
Rezept anzeigen

Gedämpfte Seezungenröllchen mit Pecorinoschaum und Frischkäsenocken
Rezept anzeigen

Alle Rezepte in der Übersicht
321kochen.tv

Unsere besten Rezeptgalerien

Beilagen

Beilagen

Beilagen Die Veredelung eines jeden Gerichtes! Unsere köstlichen Beilagen ergänzen ihre Hauptspeisen perfekt!  
Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Backrezepte

Backrezepte

Backen Kuchen, Torten, Kekse, Muffins – Selbstgebackenes schmeckt am besten! Hier kommen unsere leckersten Back-Vorschläge.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
REZEPTKATEGORIEN
Unsere besten Vorspeisen

Video aus: Lanz kocht!

jetzt bewerten!

Alles Käse: die besten Käse-Rezepte

Nur einem stinkt heute das Thema, aber dennoch kreieren die Starköche allesamt schmackhafte Käsegerichte vom Almkäse im Brot bis hin zum knusprigen Kalbskäse mit Kartoffel-Frischkäse-Dip.  

1:04:04 Min


Rezept drucken

Quarknocken mit Zitronen-Mandelschmelze und Schmororangen

Lanz kocht:

Zubereitung:

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.

Quarknocken:
Die Eier trennen. Den Saft der Zitrone auspressen. Das Eiweiß mit einem Esslöffel Zucker steif schlagen. Das Eigelb mit Quark, restlichem Zucker, Vanillemark, Weizenstärke, eine paar Spritzern Zitronensaft anrühren und mit Semmelbröseln leicht binden. Fünf Minuten quellen lassen. Danach Eischnee unterheben. Nocken abstechen, in einer Pfanne mit dem Butterschmalz von allen Seiten anbraten und im vorgeheizten Backofen sechs Minuten fertig garen.

Zitronen-Mandelschmelze:
Mandelmehl, Semmelbrösel und Butter in einem Topf schmelzen lassen. Die Schale der Zitrone abreiben und mit in den Topf geben. Kurz vor dem Servieren den braunen Zucker unterrühren.

Schmororangen:
Die Orangen schälen, die Filets herausschneiden und aus dem Rest den Saft auspressen. Die Filets auf einen Teller oder ein Blech legen, im vorgeheizten Backofen bei Umluft sieben bis zehn Minuten schmoren. Den Saft mit Vanillemark etwas einkochen mit etwas Zucker abschmecken und mit etwas angerührter Weizenstärke abbinden. Zum Anrichten die Filets mit Hilfe eines Ausstechers kreisrund anrichten, die Nocken darauf setzen, die Schmelze darüber träufeln und mit der Orangen-Vanille-Jus dekorieren. Etwas aufgeschäumte Milch darüber träufeln.

Zutaten für vier Personen:

Quarknocken:
260 g Quark
2 Eier
60 g Semmelbrösel
80 g Zucker
2 TL Weizenstärke
1 TL Butterschmalz
1 Schote Vanille
1 Zitrone

Zitronen-Mandelschmelze:
3 EL Mandelmehl
2 EL Semmelbrösel
2 EL Butter
0,5 Zitrone, unbehandelt
1 EL Zucker, braun

Schmororangen:
4 Orangen
1 Schote Vanille
0,5 TL Weizenstärke
Zucker
Milch



Ihr Koch:
Rezeptkategorie: Nachspeisen
Schlagworte: Quark, Orangen, Mandeln

Bewertung Rezept: