Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Kirschragout
Rezept anzeigen

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Gebackene Apfelknödel mit Glühweinsabayon
Rezept anzeigen

Äpfel in Karamell mit Mandelbaiser
Rezept anzeigen

Kokos-Hippentütchen mit Himbeer- und Aprikoseneis
Rezept anzeigen

Apfelkuchen mit Mandelschaum
Rezept anzeigen

Nusstaschen
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Ananas-Kokos-Ringe

LLL - Magdalena Brzeska & Dieter Kürten 

Video zum Rezept: Sendung mit Magdalena Brzeska und Dieter Kürten

Rezeptansicht startet bei 03:40



Zubereitung:

Das Öl in der Friteuse auf 175 Grad erhitzen.

Die Himbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen. Das Ei trennen. Eigelb, Mehl und zwei Esslöffel Kokosraspel, Wein, Salz und Puderzucker gut miteinander verrühren. Das Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben. Die Ananasringe auf Küchenpapier trocknen, durch den Teig ziehen und in der Friteuse goldgelb ausbacken. Die Ringe dann herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Die Sahne steif schlagen. Den Zucker dazu geben. Das Himbeerpüree vorsichtig unterheben.

Die Ananasringe mit den restlichen Kokosraspeln bestreuen und die Himbeersahne in einem Schälchen dazu reichen.
 

Zutaten für vier Personen:

80 g Himbeeren
1 Ei
5 EL Mehl
4 EL Kokosraspel
8 EL Weißwein, trocken
1 Prise Salz
3 EL Puderzucker
4 Scheiben Ananas, frisch
150 g Schlagsahne
3 EL Zucker
Öl, für die Friteuse  



Ihre Köche:
Rezeptkategorie: Nachspeisen
Schlagworte: Himbeeren, Eier, Kokosraspel, Ananas

Bewertung Rezept: