Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Bauernente
Rezept anzeigen

Zitronenbackhendl
Rezept anzeigen

Entenbrust auf Blattsalat mit Melone
Rezept anzeigen

Hähnchenkeulen auf Kartoffeln
Rezept anzeigen

Gewürzbuttervarianten
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Gebackene Wachteln mit Apfelrisotto
Rezept anzeigen

Gefüllte Perlhuhnbrust auf Granatapfelsalat und Himbeervinaigrette
Rezept anzeigen

Artischockensalat mit Maishähnchenbrust und weißer Tomatenvinaigrette
Rezept anzeigen

Maronensuppe mit geräucherter Entenbrust und Chili-Zimt- Croûtons
Rezept anzeigen

Mit Dörrobst gefüllte Maispoulardenbrust auf Kürbispolenta
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Backrezepte

Backrezepte

Backen Kuchen, Torten, Kekse, Muffins – Selbstgebackenes schmeckt am besten! Hier kommen unsere leckersten Back-Vorschläge.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
 
facebook
Rezept drucken

„Backhendl vom Stubenküken mit Kartoffel-Endiviensalat und Kernöl“

Lafer!Lichter!Lecker! – Menü am 03. August 2013

Video zum Rezept: Heute mit: Anne Gesthuysen und Peter Kraus




Zubereitung:

Die Kartoffeln gar kochen, abkühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden.


Schalotten schälen und klein würfeln. Speck ebenfalls klein würfeln und mit den Schalotten zusammen in einer Pfanne im heißen Rapsöl anschwitzen. Senf unterrühren, mit Brühe und Weißweinessig ablöschen. Zwei bis drei Minuten köcheln lassen. Sud über die Kartoffeln geben, Öl zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles gut untermischen.


Die Stubenküken außen und innen abspülen und abtrocknen, Brüste herausschneiden, Keulen abtrennen und halbieren. Nach Belieben die Haut entfernen. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Die Eier verquirlen. Die Hendlstücke mit Salz und Cayennepfeffer kräftig würzen, in Mehl wenden, durch die verquirlten Eier ziehen und in Semmelbröseln wenden.


Butterschmalz in einer tiefen Pfanne auf etwa 160 Grad erhitzen. Die panierten Hendlstücke im heißen Fett goldbraun ausbacken. Herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und salzen. Inzwischen den Salat putzen, waschen und trocken schleudern. In mundgerechte Stücke teilen. Schnittlauch klein schneiden. Endiviensalat und Schnittlauch unter die Kartoffeln heben und gut durchziehen lassen. Die Backhendl auf dem Kartoffelsalat anrichten und mit Kernöl beträufeln. Zitronenspalten dazu servieren.

Zutaten für vier Personen
Für den Kartoffel-Endiviensalat

  • 400 g Kartoffeln
  • 2 Schalotten
  • 50 g Bacon
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 EL Senf
  • 200 ml Rinderfond
  • 30 ml Weißweinessig
  • 30 ml Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 Endiviensalat
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 4 EL Kürbiskernöl
  • 2 Zitronen

Für das Backhendl vom Stubenküken

  • 2 Stubenküken
  • 3 Eier
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 80-100 g Mehl
  • 150 g Semmelbrösel
  • Butterschmalz, zum Braten


Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Geflügel, Hobby-Köche, Kartoffeln

Bewertung Rezept: