Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Lammrücken aus dem Ofen
Rezept anzeigen

Bayrisches Wurzelfleisch mit Gemüse
Rezept anzeigen

Brätstrudelsuppe
Rezept anzeigen

Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Kalbsfilet unter der Pfefferkruste mit Griebenspitzkohl
Rezept anzeigen

Rinderfilet in einem Feigen-Senf-Mantel gratiniert
Rezept anzeigen

Chicoree-Salat mit Rinderfiletstreifen
Rezept anzeigen

Gefüllte Kalbs-Wirsing-Röllchen auf Pilzrahm
Rezept anzeigen

Lammfilet im Brotmantel mit provencalischer Tomatensauce
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte Gutes braucht Zeit? Mit unseren Schnellen-Rezepten kommen die besten Kreationen, die Ihnen das Gegenteil beweisen!
Backrezepte

Backrezepte

Backen Kuchen, Torten, Kekse, Muffins – Selbstgebackenes schmeckt am besten! Hier kommen unsere leckersten Back-Vorschläge.
Wild

Wild

Wild Die „wildesten“ und leckersten Kreationen, die Ihr Menü unwiderstehlich machen, finden Sie in unseren Wild-Rezepten!  
Eintöpfe

Eintöpfe

Eintöpfe Hier kommen nur die besten Zutaten in den Topf! Warm, sättigend und einfach nur lecker sind unsere Eintopf-Rezepte.  
 
facebook
REZEPTKATEGORIEN
Unsere besten Vorspeisen
Rezept drucken

Barbecue-Pizza vom Grill

LLL - Semino Rossi & Kim Fisher 

Video zum Rezept: Zu Gast die Promiköche: Semino Rossi und Kim Fisher

Rezeptansicht startet bei 10:38



Zubereitung:

Den Grill vorheizen.

Das Bier in 150 Milliliter lauwarmes Wasser geben und die Hefe darin auflösen. Von den Rosmarin- und Thymianzweigen die Blättchen abzupfen und klein hacken. Zwei Esslöffel von jedem Gewürz wegnehmen und unter die Hefemasse mischen. Nun einen Teig aus der Masse kneten. Diesen zugedeckt an einem warmen Ort circa eine Stunde aufgehen lassen.

Die Petersilie klein hacken und den Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden. Den Sauerrahm mit dem Pfeffer-Senf und jeweils zwei Löffeln der Gewürze vermischen.

Das Garam Marsala mit dem Honig und dem Walnussöl zu einer Marinade vermischen. Die Rinderfilets von beiden Seiten dünn mit der Marinade bestreichen, mit Pfeffer würzen und dann auf den heißen Grill legen. Je nach Dicke des Fleisches dieses auf jeder Seite etwa sechs bis zehn Minuten bei hoher Hitze grillen. Anschließend das Fleisch etwa fünf Minuten ruhen lassen.

Den aufgegangenen Teig in vier Teile teilen. Diese jeweils zu flachen runden Fladen formen und mit einer Gabel den Teig mehrfach einstechen. Die Fladen fünf bis sechs Minuten pro Seite auf dem heißen Grill bei hoher Hitze backen.

Die Kirschtomaten halbieren. Die Fladen großzügig mit der Sauerrahmmischung bestreichen und die Kirschtomaten darauf verteilen. Den Salat waschen und ebenfalls auf die Fladen geben. Die Steaks in dünne Scheiben schneiden, mit Salz würzen und die Fladenbrote damit belegen. Zum Schluss die gerösteten Zwiebeln darauf verteilen.  

Zutaten für vier Personen:

2 Rinderfilets, von der Hochrippe, à 250 g
25 g Hefe
100 ml Bier
400 g Mehl
1 TL Salz
4 Zweige Rosmarin
4 Zweige Thymian
150 g Sauerrahm
2 EL Pfeffer-Senf
1 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
1 EL Garam Masala
2 EL Honig
2 EL Walnussöl
12 Kirschtomaten
150 g Salat, gemischt
60 g Zwiebeln, geröstet
Chili, aus der Gewürzmühle
Salz
Pfeffer
 



Ihre Köche:
Rezeptkategorien: Fleisch, Gemüse
Schlagworte: Rinderfilets, Bier, Sauerrahm, Hefe, Mehl

Bewertung Rezept: