Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



WAS KOCHE ICH HEUTE?
Das Bild zeigt das Gericht der Woche
mehr »

Tipps aus unserer Videokochschule

Zitronenbackhendl
Rezept anzeigen

Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln
Rezept anzeigen

Hähnchenkeulen auf Kartoffeln
Rezept anzeigen

Kartoffelrösti mit Lachs
Rezept anzeigen

Kartoffelsalat mit Radieserln
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Bratkartoffeln
Rezept anzeigen

Pfannkuchen
Rezept anzeigen

Spiegelei
Rezept anzeigen


Eier pochieren
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Bratkartoffeln
Artikel anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Beilagen

Beilagen

Beilagen Die Veredelung eines jeden Gerichtes! Unsere köstlichen Beilagen ergänzen ihre Hauptspeisen perfekt!  
Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Leicht & Gesund

Leicht & Gesund

Wild Die „wildesten“ und leckersten Kreationen, die Ihr Menü unwiderstehlich machen, finden Sie in unseren Wild-Rezepten!  
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Bauernfrühstück

Video Kochschule für Anfänger

Zubereitung:

1. Die Kartoffeln pellen und in dünne Scheiben schneiden. Den Bauchspeck in feine Streifen oder Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden.
2. Die Eier in einer Schüssel mit einer Gabel leicht verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Kräuter waschen, trocken schütteln. Die Petersilienblätter fein schneiden, den Schnittlauch in feine Ringe schneiden.
3. Das Öl in einer weiten Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben darin bei milder bis mittlerer Hitze knusprig braten, dabei öfters vorsichtig wenden.
4. Den Speck und die Zwiebeln hinzufügen und mitbraten. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
5. Die Eier darüber gießen und bei milder Hitze stocken lassen. Die Kräuter darüber streuen. Das Bauernfrühstück nach Belieben mit Kräuterblättern und Gewürzgurken servieren.

Tipp:

Extra-knusprig: Den Speck vorher in der Pfanne knusprig auslassen, herausnehmen und die Kartoffeln im Speckfett braten. Den knusprigen Speck mit den Eiern wieder zum Bauernfrühstück geben.   Speck-Alternative: Salamistreifen, Cabanossischeiben, Schinkenwürfel oder klein geschnittene Bratenreste können Sie auch ins Bauernfrühstück geben.   Wenn Sie das Bauernfrühstück mit den Eiern nicht mehr rühren, erhalten Sie eher ein Omelett. Dann die Eier am besten zugedeckt stocken lassen.

Für 2 Personen:
400 g gegarte festkochende Pellkartoffeln (vom Vortag)
60 g geräucherter Bauchspeck
2 kleine Zwiebeln
4 Eier
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
je 4 Petersiliestiele und Schnittlauchhalme
ca. 4 EL Öl



Rezeptkategorien: Frühstück, Kartoffeln
Schlagworte: Bratkartoffeln, Kartoffeln mit Ei und Speck, Kartoffelpfanne

Bewertung Rezept: