Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Lammrücken aus dem Ofen
Rezept anzeigen

Brezenknödel Salate
Rezept anzeigen

Bauernente
Rezept anzeigen

Dill-Senf-Sauce mit Honig
Rezept anzeigen

Fischpflanzerl mit Senfsauce
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Kräuter-Béchamelsauce
Rezept anzeigen

Steinpilz-Béchamelsauce
Rezept anzeigen

Kapern-Béchamelsauce
Rezept anzeigen

Meerrettich-Béchamelsauce
Rezept anzeigen

Käse-Béchamelsauce
Rezept anzeigen

Rotwein-Béchamelsauce
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Backrezepte

Backrezepte

Backen Kuchen, Torten, Kekse, Muffins – Selbstgebackenes schmeckt am besten! Hier kommen unsere leckersten Back-Vorschläge.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
 
facebook
Rezept drucken

Béchamelsauce

Video Kochschule für Anfänger

Video zum Rezept: Béchamelsauce




Zubereitung:

1. Die Butter in einem Topf bei kleiner Hitze schaumig schmelzen lassen. Das Mehl hinzufügen und mit dem Schneebesen gut unterrühren.

2. Etwa 100 ml Milch mit dem Schneebesen unterrühren und alles zu einer dicken cremigen Masse rühren. Dann erneut etwa 100 ml Milch unterrühren und alles zu einer dicken Sauce verrühren. Zum Schluss die restliche Milch unterrühren.

3. Die Béchamelsauce mit Salz, Pfeffer und nach Belieben mit frisch geriebener Muskatnuss würzen und 4 bis 5 Minuten unter ständigen Rühren bei kleiner Hitze köcheln lassen.

 

Im Video:

 

Der Klassiker zum Spargel - Sauce Hollandaise

Tipp:

Garantiert klümpchenfrei: Die fertige Béchamelsauce durch ein feines Sieb gießen.

Farblich schöner: Die helle Grundsauce mit frisch gemahlenem weißen Pfeffer würzen.

Zum Überbacken sollte diese helle Grundsauce eher dick und sämig sein. Servieren Sie die Sauce zu Gemüse, Fisch oder Fleisch können Sie sie nach Geschmack noch mit etwas Brühe, Fond oder Weißwein verlängern, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, und mit Zitronenschale, Gewürzen oder Kräutern verfeinern.

Zutaten für 4 Personen:

2–3 EL Butter
2 geh. EL Mehl
ca. 400 ml Milch
Salz
frisch gemahlener Pfeffer


100g entsprechen:
kcal   kJ   Fett   Kohlehydrate   Broteinheiten   Eiweiß  
146   611   11,1   8,7   0,7   3,2  

Rezeptkategorien: Saucen, Vegetarische
Schlagworte: Bechamel, Mehlschwitze, Milchsauce, Grundsoße, helle Grundsauce, Sauce, sämig

Bewertung Rezept: