Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Kirschragout
Rezept anzeigen

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Preiselbeer-Birnen-Marmelade & Chutney von Zwetschgen
Rezept anzeigen

Quarknocken mit Zitronen-Mandelschmelze und Schmororangen
Rezept anzeigen

Hipp Hipp Hurra, Olympia - Früchte in Weingelee
Rezept anzeigen

Schokoladenkrapfen mit Schattenmorellen, Pistaziensabayon und Sauerkirschsorbet
Rezept anzeigen

Friesenschnittchen à la King
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Chilipulver
Artikel anzeigen

Chilischoten
Artikel anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte Gutes braucht Zeit? Mit unseren Schnellen-Rezepten kommen die besten Kreationen, die Ihnen das Gegenteil beweisen!
Beilagen

Beilagen

Beilagen Die Veredelung eines jeden Gerichtes! Unsere köstlichen Beilagen ergänzen ihre Hauptspeisen perfekt!  
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Leicht & Gesund

Leicht & Gesund

Wild Die „wildesten“ und leckersten Kreationen, die Ihr Menü unwiderstehlich machen, finden Sie in unseren Wild-Rezepten!  
 
facebook
Rezept drucken

Birne Helene

Lanz kocht: 

Video zum Rezept: Altbekanntes neu entdeckt

Rezeptansicht startet bei 02:40



Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Macadamiabiskuit:

Die Macadamianüsse fein mahlen, in einer Pfanne ohne Fett rösten und abkühlen lassen. Marzipan und Eigelbe glatt rühren. 20 Gramm Zucker zufügen und etwa fünf Minuten schaumig schlagen. Eiweiß mit Salz schlagen, dabei nach und nach den restlichen Zucker einrieseln lassen. Mehl mit den gemahlenen Macadamianüssen vermischen. Die Mehlmischung und die Hälfte des Eischnees auf die Eigelbmasse geben und vorsichtig unterheben. Zuletzt den restlichen Eischnee ebenfalls unterziehen. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen etwa 20 Minuten backen, anschließend auskühlen lassen.

Honig-Zimt-Birne:

Saft der Zitrone auspressen und die Schale abreiben. Die Birnen schälen. Kerngehäuse entfernen, Fruchtfleisch in etwa einen Zentimeter große Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Honig in einer Pfanne aufschäumen, mit Birnensaft und Weißwein ablöschen. Zimtstange, Vanillemark und Zitronenschale zugeben und etwas einkochen lassen. Die Birnenwürfel in den heißen Sud geben und darin abkühlen lassen.

Eis:

Sahne, Milch, vier Eier, vier Eigelb, Zucker und die aufgeschlitzte Vanilleschote im heißen Wasserbad unter ständigem Rühren erwärmen. Die Masse darf dabei nicht zu heiß werden. Die Vanilleschote wieder entfernen. Die Masse in einer Eismaschine gefrieren lassen.

Schoko-Chili-Sabayon:

Milch, Eigelbe, Kakaopulver und Zucker in eine Schüssel geben und über heißem Wasserbad dick-schaumig aufschlagen. Zuletzt den Schokoladenlikör zufügen und mit etwas Chili aus der Gewürzmühle verfeinern. Biskuit beliebig ausstechen oder würfeln. Mit den Birnen in Gläser schichten, jeweils etwas Sud auf den Biskuit träufeln und mit Sabayon und Eis bedecken.

Tipp:

Zum Anrichten kann man Bio-Rosen durch verquirltes Eiweiß ziehen und in Zucker tunken. Wenn es ungespritzte Rosen sind, können sie auch gegessen werden.
 

Zutaten für vier Personen:

Macadamiabiskuit:

20 g Macadamianüsse
25 g Marzipan
3 Eier
50 g Zucker
1 Prise Salz
40 g Mehl

Honig-Zimt-Birne:

3 Birnen, saftig
0,5 Zitrone
3 EL Blütenhonig mit Zimt
150 ml Birnensaft
100 ml Weißwein
1 Zimtstange
0,5 Schote Vanille de Tahiti

Eis:

500 ml Sahne
500 ml Milch
8 Eier
200 g Zucker
1 Stange Vanille

Schoko-Chili-Sabayon:

150 ml Milch
4 Eier
80 g Kakaopulver
80 g Zucker
2 cl Schokoladenlikör
Chili aus der Gewürzmühle



Ihr Koch:
Rezeptkategorie: Nachspeisen
Schlagworte: Macadamianüsse, Marzipan, Birnen, Sahne, Milch, Chili, Schokoladenlikör

Bewertung Rezept: