Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Bauernente
Rezept anzeigen

Zitronenbackhendl
Rezept anzeigen

Entenbrust auf Blattsalat mit Melone
Rezept anzeigen

Hähnchenkeulen auf Kartoffeln
Rezept anzeigen

Gewürzbuttervarianten
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Ribollita mit Salsiccia
Rezept anzeigen

Cacciucco (ligurischer Fischeintopf)
Rezept anzeigen

Marinierte Lammkoteletts auf Spitzkohleintopf
Rezept anzeigen

Leckerer Eintopf: „Baeckeoffe“ mit Taube, Morcheln und Spargel
Rezept anzeigen

Herzhafter Kartoffeleintopf
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte Gutes braucht Zeit? Mit unseren Schnellen-Rezepten kommen die besten Kreationen, die Ihnen das Gegenteil beweisen!
Beilagen

Beilagen

Beilagen Die Veredelung eines jeden Gerichtes! Unsere köstlichen Beilagen ergänzen ihre Hauptspeisen perfekt!  
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Leicht & Gesund

Leicht & Gesund

Wild Die „wildesten“ und leckersten Kreationen, die Ihr Menü unwiderstehlich machen, finden Sie in unseren Wild-Rezepten!  
 
facebook
Rezept drucken

Borschtsch mit gedörrten Sauerkirschen und confierter Ente

LANZ KOCHT | 10.02.2012

Video zum Rezept: "Alles aus einem Topf" Kreativ zusammen verkocht




Zubereitung:

Den Backofen auf 150 Grad vorheizen.


Rote Bete, Karotten, Kartoffeln, Zwiebel und Apfel schälen und in feine Würfel schneiden. Vom Kohl die Blattrippen entfernen und in grobe Stücke zupfen.


Das Confit in eine Auflaufform geben und im vorgeheizten Backofen knusprig ausbacken. Karotten- und Kartoffelwürfel im Topf mit etwas Entenfett und braunem Zucker anschwitzen. Leicht karamellisieren lassen und den gezupften Kohl zufügen. Brühe und Rote Bete Saft auffüllen und leise köcheln lassen. Die Rote Bete und Sauerkirschen zugeben, mit Rotweinessig, Salz und Pfeffer abschmecken.


Das Entenfleisch zupfen und in die Suppe geben. Schmand mit gehacktem Dill und fein geschnittenem Estragon vermengen. Mit Salz, weißem Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Den Borschtsch in tiefe Teller füllen und mit einer Nocke Schmand toppen.

 

(Quelle: ZDF)

Tipp:

Als Vorspeise kredenzt Ihnen Kolja Kleeberg eine ganz besondere Kreation der Borschtsch, dem russischen Nationalgericht. Confierte Ente und Sauerkirschen geben diesem Starter eine ganz besondere Note - entdecken Sie die osteuropäischen Kohlsuppe neu!

Zutaten für vier Personen

  • 4 Rote Bete, mittelgroß (Vakuumbeutel, vorgegart)
  • 2 Karotten
  • 2 Kartoffeln, fest kochend
  • 1 Zwiebel
  • 1 Apfel
  • 0,25 Kopf Weißkohl, wahlweise Spitzkohl
  • 0,5 TL Kümmel
  • 500 g Confit de Canard
  • 1 TL Zucker, braun
  • 750 ml Entenbrühe, kräftig
  • 150 ml Rote Bete Saft
  • 50 g Sauerkirschen, gedörrt
  • 2 EL Rotweinessig
  • 4 EL Schmand
  • 1 Bund Estragon
  • Dill
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz


Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Eintöpfe, Geflügel, Gemüse, Hobby-Köche, Vorspeisen

Bewertung Rezept: