Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Blaukraut
Rezept anzeigen

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Bayrisches Kraut mit Speck
Rezept anzeigen

Bayrisches Wurzelfleisch mit Gemüse
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Gebratene Jakobsmuscheln auf Vanillespinat mit Rotweinbutter
Rezept anzeigen

Gebratene Rotbarbe auf Bouillabaisse Gemüse
Rezept anzeigen

Kalbsfilet mit Mangold und Rosmarinkartöffelchen
Rezept anzeigen

Seezungenfilets im Haselnussmantel mit Orangenspargel
Rezept anzeigen

Kalbsfilettartar mit gebratenem Spargel und Petersilienpesto
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Brunnenkresseschaumsuppe mit gebackenem Ei

Lanz kocht: 

Video zum Rezept: Frühlingserwachen - so schmeckt der Frühling

Rezeptansicht startet bei 02:43



Zubereitung:

Brunnenkresseschaumsuppe:
Die Kresse waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Einen Esslöffel Butter in einem Topf erhitzen und Schalotten und Knoblauch darin glasig dünsten. Geflügelfond und Sahne zufügen, die Suppe unter Rühren kräftig aufkochen und ohne Deckel um ein Drittel einkochen lassen. Die Suppe mit den Kresseblättern und der restlichen Butter in einem Mixer mit Glasaufsatz fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Chili aus der Gewürzmühle abschmecken. Die Suppe zurück in den Topf geben. Vor dem Servieren kurz aufkochen und die geschlagene Sahne mit einem Pürierstab einmixen.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Gebackenes Ei:

Vier Eier für drei bis vier Minuten in kochendes Wasser geben, anschließend kalt abschrecken und pellen. Kürbiskerne fein hacken. Macadamianüsse im vorgeheizten Backofen etwa zehn Minuten goldbraun rösten, auskühlen lassen und fein hacken. Sahne und restliche Eier in einer Schüssel verschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen. Semmelbrösel mit den Kürbiskernen und der Hälfte der Macadamianüsse mischen. Die Eier in Mehl, der Ei-Sahne-Mischung und den Semmelbröselmischung panieren, im heißen Butterschmalz ausbacken und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Anschließend die Eier halbieren. Die schaumig gemixte Suppe in die Teller geben, je zwei Eihälften hineingeben, mit Salz würzen und mit einigen Kresseblättchen garnieren. Die restlichen Macadamianüsse mit in die Suppe geben.

Tipp:

Sie lieben Suppen?   Hier finden Sie viele weitere Rezepte   Sie mögen es etwas deftiger?   Dann werden Sie unsere Eintöpfe lieben

Zutaten für vier Personen:

Brunnenkresseschaumsuppe:

200 g Brunnenkresse
2 Schalotten
1 Zehe Knoblauch
2 EL Butter
600 ml Geflügelfond
200 g Sahne
2 EL Sahne, geschlagen
Salz
Pfeffer
Chili aus der Gewürzmühle

Gebackenes Ei:

6 Eier
60 g Kürbiskerne, ohne Schale
120 g Macadamianüsse
2 EL Sahne, geschlagen
60 g Semmelbrösel
50 g Mehl
4 Brunnenkressestiele
200 g Butterschmalz zum Ausbacken
Salz
Pfeffer



Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Gemüse, Suppen, Vorspeisen
Schlagworte: Brunnenkresse, Sahne, Macadamianüsse, Eier

Bewertung Rezept: