Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Brezenknödel
Rezept anzeigen

Obatzda mit Birnen und Croûtons
Rezept anzeigen

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Gebackene Weißwurstradeln auf Blattsalat
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Gefüllte Gurkenbecher mit Krabben-Ingwer-Crème
Rezept anzeigen

Garnelen im Orangen-Chili-Mantel und geschmorter Paprikasalsa
Rezept anzeigen

Kürbis-Wan-Tans im Kartoffel-Quitten-Sud
Rezept anzeigen

Artischockensalat mit Maishähnchenbrust und weißer Tomatenvinaigrette
Rezept anzeigen

Thunfischtatar mit Wasabigurken und Fliegenfischkaviar
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte Gutes braucht Zeit? Mit unseren Schnellen-Rezepten kommen die besten Kreationen, die Ihnen das Gegenteil beweisen!
Beilagen

Beilagen

Beilagen Die Veredelung eines jeden Gerichtes! Unsere köstlichen Beilagen ergänzen ihre Hauptspeisen perfekt!  
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Leicht & Gesund

Leicht & Gesund

Wild Die „wildesten“ und leckersten Kreationen, die Ihr Menü unwiderstehlich machen, finden Sie in unseren Wild-Rezepten!  
 
facebook
Rezept drucken

Carpaccio vom Apfel mit Parmaschinken

LLL - Fabian Harloff & Stephanie Stumph 

Video zum Rezept: Promiköche heute: Fabian Harloff und Stephanie Stumph

Rezeptansicht startet bei 05:07



Zubereitung:

Für die Vinaigrette die Essigsorten, den Apfelsaft, das Kürbiskernöl und den Honig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die frischen Kräuter klein schneiden und untermischen. Etwas Butter in einer Pfanne zerlassen und die Kürbiskerne darin kurz anrösten.

Die Äpfel waschen und mit einem Ausstecher vom Kerngehäuse befreien. Anschließend in hauchdünne Scheiben schneiden. Die Apfelscheiben auf einem Teller leicht überlappend anrichten und mit der Vinaigrette überziehen. Den Parmesankäse dünn hobeln und über den Apfelscheiben verteilen. Nun die angerösteten Kürbiskerne darüber verteilen. Den Teller mit einer Folie überziehen und für zehn Minuten im Kühlschrank marinieren. Unmittelbar vor dem Servieren den Parmaschinken auf dem Carpaccio verteilen. 

Zutaten für vier Personen:

4 Äpfel, süß-sauer
8 Scheiben Parmaschinken
30 g Kürbiskerne
20 g Butter
2 EL Balsamico
3 EL Kürbiskernöl
1 EL Weißweinessig
2 EL Apfelsaft
1 EL Honig
50 g Parmesan, am Stück
Kräuter, frisch
Salz
Pfeffer, aus der Mühle 



Ihre Köche:
Rezeptkategorien: Schnelle Rezepte, Vorspeisen
Schlagworte: Äpfel, Parmaschinken, Kürbiskerne, Parmesan

Bewertung Rezept: