Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Lammrücken aus dem Ofen
Rezept anzeigen

Bayrisches Wurzelfleisch mit Gemüse
Rezept anzeigen

Brätstrudelsuppe
Rezept anzeigen

Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Frikadellen
Rezept anzeigen

Fleisch-Garstufen
Rezept anzeigen

Ossobuco alla milanese
Rezept anzeigen

Kalbsschnitzel
Rezept anzeigen

Rinderfilet pochieren
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Cheeseburger

Video Kochschule für Anfänger

Zubereitung:

1. Die Salatblätter waschen und trocken tupfen. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Die Gewürzgurken quer in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden.
2. Das Rinderhack in einer Schüssel mit etwas Salz und Pfeffer verkneten. Mit angefeuchteten Händen aus der Hackmasse vier Fladen formen. Den Backofengrill einschalten.
3. In einer Grillpfanne das Öl erhitzen. Die Hackfladen darin 6 bis 8 Minuten auf beiden Seiten braten.
4. Die Brötchen aufschneiden und unter dem Backofengrill auf der mittleren Schiene toasten. Die Schnittflächen der unteren Hälften mit dem Senf und jeweils mit etwa ½ EL Ketchup bestreichen. Die Salatblätter darauf legen und jeweils mit 1 EL Mayonnaise bestreichen. Die Tomatenscheiben und die Hälfte der Zwiebelringe darauf verteilen. Anschließend die Hackfladen darauf setzen und mit den Käsescheiben belegen. Die Gewürzgurken und die Zwiebelringe auf dem Käse verteilen. Nach Belieben mit etwas Pfeffer würzen. Den restlichen Ketchup und die übrige Mayonnaise auf die Schnittflächen der oberen Brötchenhälften streichen und auf die Burger setzen. Nach Belieben Pommes frites dazu servieren.

Für 4 Personen:
4 Kopfsalatblätter
2 Tomaten
2 große Gewürzgurken
2 milde Zwiebeln
500 g Rinderhackfleisch
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1–2 EL Öl
4 Hamburger-Brötchen
4 TL Senf
je ca. 4 EL Ketchup und Mayonnaise
4 Scheiben Schmelzkäse



Rezeptkategorien: Fleisch, Gemüse, Snacks & Sandwiches
Schlagworte: Hackfleisch, Rinderhack, Burger, Fingerfood, amerikanische Küche

Bewertung Rezept: