Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Bauernente
Rezept anzeigen

Zitronenbackhendl
Rezept anzeigen

Entenbrust auf Blattsalat mit Melone
Rezept anzeigen

Hähnchenkeulen auf Kartoffeln
Rezept anzeigen

Gewürzbuttervarianten
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Teryiaki-Hähnchen-Spieße
Rezept anzeigen


Lemon-Chicken
Rezept anzeigen

Zitronengrasspieße
Rezept anzeigen

Satéspieße
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte Gutes braucht Zeit? Mit unseren Schnellen-Rezepten kommen die besten Kreationen, die Ihnen das Gegenteil beweisen!
Beilagen

Beilagen

Beilagen Die Veredelung eines jeden Gerichtes! Unsere köstlichen Beilagen ergänzen ihre Hauptspeisen perfekt!  
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Leicht & Gesund

Leicht & Gesund

Wild Die „wildesten“ und leckersten Kreationen, die Ihr Menü unwiderstehlich machen, finden Sie in unseren Wild-Rezepten!  
 
facebook
Rezept drucken

Chicken Wings

Video Kochschule für Anfänger

Video zum Rezept: Chicken Wings




Zubereitung:

1. Die Hähnchenflügel waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Flügel nach Belieben im Gelenk durchschneiden und in eine Schüssel geben.

2. Für die Marinade das Paprikapulver, das Chilipulver, 2 Prisen Salz, den Honig und das Olivenöl verrühren.

3. Die Marinade mit den Hähnchenflügeln vermischen und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank zugedeckt ziehen lassen.

4. Den Backofengrill einschalten. Ein Bratrost auf ein Backblech setzen, die marinierten Hähnchenflügel aus der Marinade nehmen und auf dem Rost verteilen. Die Flügel mit restlicher Marinade bestreichen und im Ofen auf der zweiten Schiene von unten 15 bis 20 Minuten grillen.

Tipp:

Auch typisch für die so genannten Barbecue Chicken Wings ist Tomaten-Ketchup (2–3 EL) in der Marinade – probieren Sie es aus! Natürlich können Sie diese Wings auch auf ihrem Outdoor-Grill zubereiten. Etwas handlicher: Nach Belieben können Sie auch die Flügel am Gelenk (zwischen Ober- und Unterflügel) durchschneiden. Chicken-Wings auf asiatisch: Dafür 1 Knoblauchzehe, 1 walnussgroßes Stück Ingwer und 1 gehackte Zitronengrasstange in die Marinade geben, mit 1 EL heller Sojasauce anstelle mit Salz würzen. Dazu passt hervorragend ein ganz schnell gezauberter Dip aus Pflaumenmus, verrührt mit etwas Sojasauce und frisch gehacktem Ingwer. Wer keinen Backofengrill hat: Hähnchenflügel im vorgeheizten Ofen (180 °C Ober- und Unterhitze) etwa 20 Minuten garen.

Zutaten für 4 Personen:

ca. 1,2 kg Hähnchenflügel
1 EL Paprikapulver
1 EL Chilipulver
Salz
1 TL Honig
ca. 60 ml Olivenöl


100g entsprechen:
kcal   kJ   Fett   Kohlehydrate   Broteinheiten   Eiweiß  
217   907   16   2,9   0,2   14,2  

Rezeptkategorien: Geflügel, Rezepte für Kinder
Schlagworte: Barbecue Wings, BBQ, grillen, Hähnchenflügel, amerikanische Spezialität, Fingerfood

Bewertung Rezept: