Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Fischpflanzerl mit Senfsauce
Rezept anzeigen

Kartoffelrösti mit Lachs
Rezept anzeigen

Lachsforelle in der Salzkruste
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Lasagne von Pfefferblätterteig, Aal und jungem Spinat
Rezept anzeigen

Lachs auf Kartoffelpüree mit Trüffelschaum
Rezept anzeigen

Knusprig gebratene Regenbogenforelle
Rezept anzeigen

Fischcurry
Rezept anzeigen

Gebratenes Lachsfilet mit Trüffel-Rahmwirsing
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Rezepte für Kinder

Rezepte für Kinder

Rezepte für Kinder Hier wird garantiert alles aufgegessen! Unsere Rezepte für Kinder lassen die kleinen Herzen höher schlagen.
Frühstück

Frühstück

Frühstück Mit unseren Frühstücks-Rezepten wird aus der wichtigsten Mahlzeit des Tages auch die leckerste.  
Fleisch

Fleisch

Fleisch Von herzhaftem Schnitzel über einen festlichen Braten und pikante Frikadellen bis hin zu einem zarten Filet oder saftigem Steak – hier finden Sie die besten Fleisch-Rezepte!  
 
facebook
Rezept drucken

Doradenfilet auf Orangensoße

LLL - Yvonne Trojek & Jan Hofer

Zubereitung:

Backofen auf 90 Grad vorheizen.

Den Fisch unter kaltem Wasser abwaschen, schuppen und filetieren. Zwei Orangen waschen und mit dem Zestenreißer dünne Streifen ablösen. Die Orangen schälen, die weiße Haut entfernen und in Scheiben schneiden. Die Orangenfilets zur Seite legen.

Die Chilischote längs aufschneiden, säubern, von den Kernen befreien und in feine Streifen schneiden. Knoblauch abziehen und in feine Scheiben schneiden. Den Chicorée säubern, vierteln, den Strunk entfernen und in schmale Streifen schneiden. Die Zitrone pressen. Die Fischfilets mit zwei Esslöffeln Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl auf der Hautseite circa fünf Minuten braten. Den Fisch anschließend auf ein Backblech setzen. Rosmarin dazulegen und die Butter in Flocken auf dem Fisch verteilen. Im Backofen circa eine halbe Stunde garen.

Eine Orange pressen. Knoblauch mit Chicorée und Chili in der gleichen Pfanne kurz anbraten. Mit Orangensaft, Fischfond und den Grand Marnier ablöschen. Orangenspalten und Sahne dazugeben, erneut mit Salz und gegebenenfalls Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die Orangenzesten in einer Pfanne mit braunem Zucker etwas karamellisieren.

Die Fischfilets auf einem Teller anrichten, Soße und Orangenzesten darauf verteilen. Mit Petersilienblättern dekorieren und nach Belieben mit Reis servieren.

Zutaten für vier Personen:

2 Doraden oder Goldbrassen, 600 g
1 Chicorée, rot
1 Zitrone, unbehandelt
1 Chilischote, rot
3 EL Olivenöl
2 Zweige Rosmarin
30 g Butter
3 Orangen, unbehandelt, dick
2 Zehen Knoblauch
200 ml Fischfond
2 EL Grand Marnier
1 TL Zucker, braun
2 EL Sahne
Salz
Pfeffer, weiß, aus der Mühle
Petersilie, für die Garnitur



Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Fisch, Saucen
Schlagworte: Dorade, Goldbrasse, Orangen

Bewertung Rezept:

Video zum Rezept: Zu Gast die Promiköche: Yvonne Trojek und Jan Hofer

Rezeptansicht startet bei 11:37