Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Kirschragout
Rezept anzeigen

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Gebackene Apfelknödel mit Glühweinsabayon
Rezept anzeigen

Äpfel in Karamell mit Mandelbaiser
Rezept anzeigen

Kokos-Hippentütchen mit Himbeer- und Aprikoseneis
Rezept anzeigen

Apfelkuchen mit Mandelschaum
Rezept anzeigen

Nusstaschen
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Hobby-Köche

Hobby-Köche

Ob ein Sonntagsbraten der Oma oder ein Dessert mit dem gewissen Etwas – hier finden Sie die besten Rezepte unserer Nutzer: kreativ, lecker und alltagstauglich. 
Leicht & Gesund

Leicht & Gesund

Leicht & Gesund Bewusste Ernährung muss nicht den Verzicht auf Genuss bedeuten! In unseren Leicht & Gesund Rezepten überzeugen knackiges Obst und Gemüse sowie mageres Fleisch und Fisch.  
Nachspeisen

Nachspeisen

Nachspeisen Bei unseren Nachspeise-Rezepten läuft nicht nur Naschkatzen das Wasser im Munde zusammen! Himmlisch.  
 
facebook
Rezept drucken

Erdbeerüberraschung

LLL - Semino Rossi & Kim Fisher 

Zubereitung:

Für das Erdbeersorbet:
Die Erdbeeren putzen, vierteln und in einen Mixer geben. Die Gelatine in kaltem Wasser circa fünf Minuten einweichen. Den Johannisbeersaft erwärmen, die eingeweichte Gelatine darin auflösen und zusammen mit dem Puderzucker zu den Erdbeeren geben. Alles zusammen fein mixen und anschließend in einer Eismaschine gefrieren.

Für das Erdbeergazpacho:
Die Erdbeeren putzen, waschen und 100 Gramm in kleine Würfel schneiden. Von der Orange die Schale abreiben und anschließend die Frucht auspressen. Die restlichen Erdbeeren mit dem Orangensaft und der Orangenschale, dem Puderzucker und dem Grand Marnier mit einem Mixer pürieren. Anschließend die Masse durch ein Sieb streichen und kalt stellen.

Für die Erdbeertörtchen:
Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.

Das Ei trennen. Die Zitrone halbieren und von einer Hälfte die Schale abreiben. Die Butter in kleine Stücke schneiden und mit dem Mehl, den Mandeln, dem Eigelb, einer Prise Salz und der Zitronenschale zu einem glatten Teig verkneten. Diesen nicht zu lange kneten, da er sonst brüchig wird. Den Teig in Klarsichtfolie einwickeln und im Kühlschrank mindestens eine Stunde ruhen lassen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche circa vier Millimeter dick ausrollen und Kreise von circa acht Zentimeter Durchmesser ausstechen. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und circa zehn Minuten im Backofen goldbraun backen. Anschließend auskühlen lassen. Den Zucker mit 60 Millilitern Wasser aufkochen und danach auskühlen lassen. Den Orangenlikör hinzugeben und damit die ausgekühlten Törtchenböden beträufeln.

Die Erdbeeren waschen, putzen, in das Johannisbeergelee tauchen und mit der Spitze nach oben auf die Törtchenböden setzen. Dabei einen circa einen Zentimeter breiten Rand lassen.

Die Sahne steif schlagen, währenddessen nach und nach den Puderzucker hinzugeben. Die Sahne in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und auf den Rand der Törtchen eine Bordüre spritzen.

Die Erdbeergazpacho in Gläser füllen, jeweils einen Teil der Erdbeerwürfel hineingeben und zusammen mit den Erdbeertörtchen und einer Kugel Erdbeersorbet servieren.  

Zutaten für vier Personen:

Für das Erdbeersorbet:
500 g Erdbeeren
1 Blatt Gelatine
1 EL Johannisbeersaft, ungesüßt
150 g Puderzucker

Für die Erdbeergazpacho:
400 g Erdbeeren
1 Orange
100 g Puderzucker
2 cl Grand Marnier

Für die Erdbeertörtchen:
500 g Erdbeeren
85 g Butter
50 g Puderzucker
125 g Mehl
75 g Mandeln, gehobelt
1 Ei
1 Zitrone, unbehandelt
60 g Zucker
2 cl Orangenlikör
100 g Johannisbeergelee, rot
250 ml Sahne
60 g Puderzucker
Salz
Mehl  



Ihr Koch:
Rezeptkategorie: Nachspeisen
Schlagworte: Erdbeeren, Orangen, Puderzucker, Mehl, Mandeln, Sahne

Bewertung Rezept:

Video zum Rezept: Zu Gast die Promiköche: Semino Rossi und Kim Fisher

Rezeptansicht startet bei 07:43