Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Salzburger Nockerln mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Brotaufstrich mit Entenschmalz
Rezept anzeigen

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Schokoladensoufflé
Rezept anzeigen

Brandteig
Rezept anzeigen


Mürbteig blindbacken
Rezept anzeigen


Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Backrezepte

Backrezepte

Backen Kuchen, Torten, Kekse, Muffins – Selbstgebackenes schmeckt am besten! Hier kommen unsere leckersten Back-Vorschläge.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
 
facebook
Rezept drucken

Fingerbrötchen pikant und süss

Vom Kochen auf dem Lande von Rudolf und Karl Obauer

Zubereitung:

1. Für den Teig alle Zutaten außer Butterschmalz in der Küchen­maschine mit den Knethaken zu geschmeidiger Konsistenz verarbeiten – Festigkeit durch die Zugabe von mehr oder weniger Wasser einstellen. Teig mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort aufgehen lassen.


2. Teig auf eine bemehlte Fläche geben, in Stücke zupfen und in fingerförmige Nudeln wutzeln (rollen). Fingerbrötchen mit einem Tuch abdecken und den Teig nochmals ein wenig aufgehen lassen.


3. In einer großen Pfanne reichlich Butterschmalz erhitzen. Finger­brötchen leicht goldbraun backen, aus dem Schmalz heben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.


4. Für eine pikante Variante die Fingerbrötchen im warmen Zustand mit Selleriesalz oder Fleur de Sel würzen. Knoblauch schälen und pressen. Knob­lauch und Kräuter mit Olivenöl und je 1 Prise Cayenne­pfeffer und Rohrzucker verrühren. Fingerbrötchen mit dem Gewürz-Kräuter-Öl als Dip servieren.


5. Für eine süße Variante ein Schokoladenfondue zubereiten: Schoko­lade in Stücke schneiden oder brechen und in eine Schüssel geben. Obers erhitzen und auf die Schokolade gießen. Mit dem Schneebesen umrühren, bis die Schokolade geschmolzen und eine Schokoladensauce entstanden ist. Marmelade einrühren. Diese Sauce als Dip zu den Fingerbrötchen servieren.

 

Copyright Bilder: Chrisian René Schulz

 

Zutaten für ca. 50 Stück 

Für den Teig

  • 250 g glattes Mehl
  • 10 g Germ
  • 1 Prise Zucker
  • ca. 180 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • Butterschmalz zum Backen

Für die pikante Variante

  • Selleriesalz oder Fleur de Sel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL gehackte Kräuter (z. B. Rosmarin, Liebstöckel und/oder Basilikum)
  • ca. 60 ml Olivenöl
  • Cayennepfeffer
  • Rohrzucker

Für die süße Variante

  • 100 g dunkle Schokolade (ca. 70 % Kakaoanteil)
  • 100 g Schlagobers
  • 1 EL Bitterorangenmarmelade

 

Zubereitungsdauer ca. 1 Stunde



Rezeptkategorien: Backrezepte, Dips, Nachspeisen, Vegetarische

Bewertung Rezept: