Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Fischpflanzerl mit Senfsauce
Rezept anzeigen

Kartoffelrösti mit Lachs
Rezept anzeigen

Lachsforelle in der Salzkruste
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Plattfisch häuten und filetieren
Rezept anzeigen

Fisch schuppen
Rezept anzeigen

Fischfilet häuten
Rezept anzeigen

Fisch filetieren
Rezept anzeigen

Fischfilet braten
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Fischfilet entgräten

Video Kochschule für Anfänger

Video zum Rezept: Fischfilet entgräten




Zubereitung:

1. Das Lachsfilet waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Längsseiten mit einem scharfen Küchenmesser begradigen, dabei die fetten Bauchlappen abschneiden.

2. Nun die restlichen Gräten entfernen. Dafür mit der Hand über das Filet vom dicken zum dünnen Schwanzende streichen – so richten sich vorhandene Gräten auf. Die Gräten am besten mit einer Küchenzange oder einer Pinzette in Wuchsrichtung rausziehen, damit keine Reißlöcher im Filet entstehen.

Tipp:

Leider verstecken sich selbst in gekauften Fischfilets manchmal noch Gräten - daher unbedingt überprüfen! Das Fischfilet können Sie nun zum Braten, Dünsten, Dämpfen weiter verwenden.

1 Fischfilet, z. B. Lachs


100g entsprechen:
kcal   kJ   Fett   Cholesterin   Kohlehydrate   Broteinheiten   Eiweiß  
180   754   10   44   0   0   22,5  

Rezeptkategorie: Fisch
Schlagworte: grätenfreies Fischfilet, Gräten entfernen, Fischfilet säubern

Bewertung Rezept: