Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Gebratene Garnelen auf grünem Salat
Rezept anzeigen

Hummer in Butterfond
Rezept anzeigen

Brezenknödel Salate
Rezept anzeigen

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Zitronenbackhendl
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Labskaus mit pochiertem Lachs von Tim Mälzer
Rezept anzeigen

Gebratene Seezungenfilets mit Nordseekrabbensoße und Blätterteigstern von Lea Linster
Rezept anzeigen

Gefülltes Schwein "Drecksau" mit Bohnengemüse und Kartoffelpüree
Rezept anzeigen

Kabeljaufilet auf einem Gewürzrisotto angerichtet mit Spinatsoße
Rezept anzeigen

Gemüsetatar mit Königskrabbe garniert mit Shisokresse, Frisée und Thaibasilikum
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte Gutes braucht Zeit? Mit unseren Schnellen-Rezepten kommen die besten Kreationen, die Ihnen das Gegenteil beweisen!
Beilagen

Beilagen

Beilagen Die Veredelung eines jeden Gerichtes! Unsere köstlichen Beilagen ergänzen ihre Hauptspeisen perfekt!  
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Leicht & Gesund

Leicht & Gesund

Wild Die „wildesten“ und leckersten Kreationen, die Ihr Menü unwiderstehlich machen, finden Sie in unseren Wild-Rezepten!  
 
facebook
Rezept drucken

Fränkische Garnelen-Fantasie mit Mango und Radicchio

LANZ KOCHT | 09.03.2012

Video zum Rezept: "Überraschungsmenü" - Alles ist erlaubt, solange es schmeckt




Zubereitung:

Die Garnelen schälen und die Schalen samt Köpfen in einem kleinen Topf mit den geschälten und klein geschnittenen Schalotten in einem Esslöffel Olivenöl anschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen. Mit der Kokosmilch und der Sahne auffüllen. Einen Deckel darauf geben und zehn Minuten ziehen lassen. Nun mit den verschiedenen Currypasten, etwas geriebenem Ingwer, Chili und einem Drittel der Mango verfeinern. Mit einem Spritzer Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Soße durch ein Sieb gießen und mit Hilfe eines Pürierstabs schaumig aufmixen.


Etwas Schale der Grapefruit abreiben. Nun die Garnelen in einer Pfanne mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer von allen Seiten braten und mit etwas Grapefruitabrieb vollenden.


Das Bauernbrot in Croûtons schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl und der geschälten Knoblauchzehe von allen Seiten knusprig braun rösten.


Den Radicchio putzen und die äußeren Blätter entfernen. Anschließend das Herz in lauwarmes Wasser einlegen, sodass dessen Bitterstoffe etwas entweichen. Danach alles in kaltes Wasser legen (dadurch wird er wieder knackig).
Abtropfen lassen und auf einem Teller dekorativ verteilen.


Die restliche Mango in schöne Spalten schneiden und zu dem Radicchio legen. Zum Schluss die gebratenen Garnelen darauf setzen und mit dem aufgeschäumten Kokos-Garnelen-Curry-Schaum vollenden.

 

(Quelle: ZDF)

 

Tipp:

Alexander Herrmann läutet das Überraschungsmenü ein und serviert Ihnen eine Vorspeise, die nicht nur Garnelen-Freunde beglücken wird. Die fränkische Note macht diese Vorspeise zu einem unverwechselbaren Starter, der leicht und lecker ist!

Zutaten für vier Personen

  • 400 g Garnelen
  • 2 Schalotten
  • 1 EL Olivenöl
  • 150 ml Weißwein
  • 350 ml Kokosmilch
  • 80 g Sahne
  • 1 Mango
  • 0,5 Zitrone
  • 0,5 Grapefruit, unbehandelt
  • 0,5 Bauernbrot, klein
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Kopf Radicchio
  • Ingwer, frisch
  • Currypasten (drei Farben)
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Olivenöl
  • Chili
  • Salz



Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Hobby-Köche, Leicht & Gesund, Meeresfrüchte, Salate, Schnelle Rezepte, Vorspeisen

Bewertung Rezept: