Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Fischpflanzerl mit Senfsauce
Rezept anzeigen

Kartoffelrösti mit Lachs
Rezept anzeigen

Lachsforelle in der Salzkruste
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Plattfisch häuten und filetieren
Rezept anzeigen

Fisch schuppen
Rezept anzeigen

Fischfilet braten
Rezept anzeigen

Lachs beizen
Rezept anzeigen

Fisch pochieren
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Garganelli mit Seeteufel und Blumenkohl

Cornelia Poletto

Mein neuer Grundkurs für Einsteiger

Zubereitung:

1. Die Blumenkohlröschen waschen, abtropfen lassen und auf dem Gemüsehobel in dünne Scheiben schneiden. Die Zitrone mit einem scharfen Messer so großzügig schälen, dass auch die weiße Haut mit entfernt wird. Die Fruchtfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, dabei den abtropfenden Saft auffangen. Die Filets in kleine Stücke schneiden. Die Tomaten waschen und vierteln. Die Kapernäpfel abgießen und abtropfen lassen, dabei etwas Einlegeflüssigkeit auffangen.


2. Das Seeteufelfilet waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Garganelli nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.


3. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und den Blumenkohl darin unter Wenden goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Die Pfanne mit Küchenpapier austupfen. Die Butter hineingeben und hellbraun werden lassen. Das Seeteufelfilet dazugeben und etwa 1 Minute rundum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Blumenkohl mit den Tomaten hinzufügen und untermischen.


4. Die Nudeln in ein Sieb abgießen, kurz abtropfen lassen und unter die Blumenkohlmischung heben. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein schneiden. Die Zitronenfilets mit der Petersilie und den Kapernfrüchten unter die Nudeln mischen. Die Pasta mit Salz, Pfeffer und etwas Kaperneinlegeflüssigkeit abschmecken.

 

©ZSVerlag/Foodfotografie: Jan-Peter Westermann

 

Leckere Rezeptideen mit dem Edelfisch Seeteufel finden Sie in unserer Übersicht

Tipp:

Die Kombination von Blumenkohl und Pasta ist bei uns eher unbekannt. In Italien, vor allem im Süden, ist sie aber außerordentlich beliebt. Auch der verwandte Brokkoli ist hier ein häufig verwendetes Pastagemüse. Wegen ihres milden Aromas kombiniert man Blumenkohl und Brokkoli gerne mit würzigen Zutaten wie Zitrone, Kapern oder Chili.

Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g Blumenkohlröschen
  • 1 Zitrone
  • 100 g Kirschtomaten
  • 2–3 EL Kapernäpfel
  • 200 g Seeteufelfilet (oder
  • anderes festfleischiges Fischfilet)
  • 400 g Garganelli (kurze
  • gerillte Röhrennudeln)
  • Meersalz
  • 4 EL Olivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 60 g Butter
  • 3–4 Stiele Petersilie

Zubereitungszeit:
ca. 45 Minuten



Rezeptkategorien: Fisch, Gemüse, Pasta & Co., Schnelle Rezepte

Bewertung Rezept: