Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Kirschragout
Rezept anzeigen

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Preiselbeer-Birnen-Marmelade & Chutney von Zwetschgen
Rezept anzeigen

Quarknocken mit Zitronen-Mandelschmelze und Schmororangen
Rezept anzeigen

Hipp Hipp Hurra, Olympia - Früchte in Weingelee
Rezept anzeigen

Schokoladenkrapfen mit Schattenmorellen, Pistaziensabayon und Sauerkirschsorbet
Rezept anzeigen

Friesenschnittchen à la King
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Gebackene Valentinsherzen mit Herzklopfen

Lanz kocht: 

Video zum Rezept: Valentinstag - romantische Menüs bei Lanz kocht!

Rezeptansicht startet bei 21:54



Zubereitung:

Valentinsherzen:
Lauwarme Milch, Salz, Mehl, ein Eigelb und Grappa in eine Schüssel geben und miteinander verrühren. 30 Minuten ruhen lassen. Danach ein Eiweiß schlagen und unterheben. Den Teig in einen Spritzsack füllen und herzförmig in das heiße Olivenöl spritzen. Goldgelb ausbacken, herausnehmen und auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen. In dem Zimtzucker wälzen.

Herzklopfen:

Die Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Die Schote klein schneiden und mit dem Mark zusammen in dem Olivenöl auf maximal 50 Grad erwärmen. Erkalten lassen. Den Saft der Zitrone auspressen und die Schale abreiben. Himbeeren und Erdbeeren putzen. Abrieb und Saft der Zitrone mit Puderzucker, Erdbeeren, Himbeeren und der Vanille-Olivenöl Mischung vorsichtig in einer Schüssel miteinander verrühren. Mit Chili abschmecken. Zum Anrichten die Erdbeeren auf vier Tellern verteilen und mit den gebackenen Vanilleherzen ausgarnieren.

Tipp:

Dazu passt ein Erdbeer- oder Himbeersorbet.
 

Zutaten für vier Personen:

Valentinsherzen:

150 ml Milch
1 Prise Salz
100 g Mehl
1 Ei
1 TL Grappa
2 EL Zimtzucker
Olivenöl zum Frittieren

Herzklopfen:

1 Schote Vanille
4 EL Olivenöl, mild
1 Zitrone, unbehandelt
2 EL Puderzucker
400 g Erdbeeren
200 g Himbeeren
Chili, aus der Mühle



Ihr Koch:
Rezeptkategorie: Nachspeisen
Schlagworte: Mehl, Eier, Grappa, Vanille, Erdbeeren, Himbeeren

Bewertung Rezept: