Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Brotaufstrich mit Entenschmalz
Rezept anzeigen

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Fischpflanzerl mit Senfsauce
Rezept anzeigen

Kartoffelrösti mit Lachs
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Knuspriger Kalbskäse mit Kartoffel-Frischkäse-Dip
Rezept anzeigen

Soufflierter Steckerlfisch auf Bohnen-Tomatensalat
Rezept anzeigen

Kaninchenrücken mit gebratenen Kartoffeln und Salsa verde
Rezept anzeigen

Seeteufel-Limonengrasmedaillons mit Papayasalsa auf Kaffirlimettenrisotto
Rezept anzeigen

Club-Sandwich mit Fischfrikadelle
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Gebackenes Sashimi vom Lachs auf Wasabibutter mit Tomatensalsa

Lanz kocht: 

Video zum Rezept: Kulinarisch erleben: Bambi und Rossini zur Weihnachtszeit

Rezeptansicht startet bei 03:22



Zubereitung:

Die Tomaten blanchieren und enthäuten, das Fruchtfleisch entfernen und in kleine Würfel schneiden. Den Saft der Zitronen auspressen. Mit Schnittlauch, vier Esslöffeln Tobikko, Olivenöl, Zitronensaft und altem Balsamico vermengen. Den Lachs in vier gleich große Stücke schneiden und auf die Noriblätter legen. Mit Wasabi einstreichen und mit Ingwer belegen, einrollen und kurz liegen lassen.

Tempuramehl mit etwas kaltem Wasser verrühren und die Lachsrollen durch den Tempurateig ziehen und in der Friteuse knusprig backen. Den Weißwein mit dem Pfeffer auf die Hälfte reduzieren lassen, passieren und mit einer Packung Butter aufmixen, mit Salz, Pfeffer und Wasabi abschmecken. Anrichten!
 

Zutaten für vier Personen:

400 g Lachs
4 Nori-Blätter
1 Tube Wasabi
100 g Ingwer, eingelegt
200 g Tempuramehl
1 Bund Schnittlauch
3 Fleischtomaten
1 Pck. Tobikko
100 ml Balsamico, alt
100 ml Olivenöl
2 Zitronen
200 ml Weißwein
10 Pfefferkörner
1 Pck. Butter
Fett zum Frittieren
Salz
Pfeffer
 



Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Dips, Fisch, Gemüse, Snacks & Sandwiches, Vorspeisen
Schlagworte: Lachs, Wasabi, Tempuramehl, Tomaten, Tobikko

Bewertung Rezept: