Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Kirschragout
Rezept anzeigen

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Gebackene Apfelknödel mit Glühweinsabayon
Rezept anzeigen

Äpfel in Karamell mit Mandelbaiser
Rezept anzeigen

Kokos-Hippentütchen mit Himbeer- und Aprikoseneis
Rezept anzeigen

Apfelkuchen mit Mandelschaum
Rezept anzeigen

Nusstaschen
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Gebrannte Moccacreme mit Kardamom und Hippen

Lafer!Lichter!Lecker! – Menü am 18. Oktober 2014

Zubereitung:

Die Stärke mit etwa 100 Milliliter kalter Milch glatt rühren. Mocca-Bohnen mit Kardamomkapseln in einem Mörser fein zerstoßen. Die restliche Milch mit den zerstoßenen Bohnen in einem Topf einmal aufkochen, dann vom Herd nehmen und 15 Minuten ziehen lassen.

 

Inzwischen in einem zweiten Topf die Eigelbe und den Zucker mit dem Schneebesen verrühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Die Milch durch ein feines Sieb dazu gießen (den Mocca dabei entfernen). Angerührte Stärke untermischen.

 

Den Topf auf den Herd stellen, Flüssigkeit langsam unter ständigem Rühren kurz aufkochen. Sobald die Mischung beginnt dick-sämig zu werden, rasch in acht kleine Tassen füllen.

 

Die Creme erst bei Zimmertemperatur 15 Minuten, dann mit Frischhaltefolie abgedeckt im Kühlschrank etwa zwei Stunden abkühlen lassen.

 

Aus Mandeln, Puderzucker, Eiweißen, Mehl und flüssiger Butter einen dickflüssigen Teig anrühren. Ein Backblech mit einer Silikon-Backmatte auslegen und den Teig dünn in der gewünschten Form aufstreichen. Mit den Haselnüssen bestreuen.

 

Im Backofen bei 180 Grad etwa vier bis fünf Minuten unter Aufsicht backen, herausnehmen und abkühlen lassen.

 

Zum Servieren braunen Zucker gleichmäßig auf die Creme streuen und mit einem Bunsenbrenner goldbraun karamellisieren. Hippen in die Creme stecken, nach Belieben mit geschmolzener Zartbitterschokolade beträufeln und servieren.

 

Quelle: ZDF/Gunnar Nicolaus

Zutaten für vier Portionen:
Für die Creme:

  • 20 g Speisestärke
  • 500 ml Milch
  • 4-5 EL Moccabohnen (frisch geröstet)
  • 5-6 Kardamomkapseln
  • 4 Eigelbe
  • 50 g Zucker
  • 4-5 EL brauner Zucker

Für die Hippen:

  • 50 g Puderzucker
  • 50 g Mandeln (fein gemahlen)
  • 2 Eiweiße
  • 50 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 2 EL Haselnüsse (gehackt)

Zum Anrichten:

  • Zartbitterschokolade


Ihr Koch:
Rezeptkategorie: Nachspeisen

Bewertung Rezept: