Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Kirschragout
Rezept anzeigen

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Gebackene Apfelknödel mit Glühweinsabayon
Rezept anzeigen

Äpfel in Karamell mit Mandelbaiser
Rezept anzeigen

Kokos-Hippentütchen mit Himbeer- und Aprikoseneis
Rezept anzeigen

Apfelkuchen mit Mandelschaum
Rezept anzeigen

Nusstaschen
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Zitronenmelisse
Artikel anzeigen

Zitronengras
Artikel anzeigen

Pfefferminze
Artikel anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Gebrannte Zitronencreme mit Minze-Salat

LLL - Jürgen von der Lippe & Ruth Moschner 

Video zum Rezept: Promiköche heute: Jürgen von der Lippe und Ruth Moschner

Rezeptansicht startet bei 04:07



Zubereitung:

Die Zitronen längs halbieren und den Saft auspressen. Die Zitronenhälften sauber auskratzen und kühl stellen. 50
Milliliter Zitronensaft abmessen und mit der Kartoffelstärke glatt rühren. Den restlichen Saft mit dem Zucker aufkochen,
die angerührte Stärke unter Rühren dazugießen und unter ständigem Rühren eine Minute kochen lassen. Den
dickflüssig gewordenen Saft vom Herd nehmen und die Créme fraîche unterrühren.

Die Minzblätter vom Stiel abzupfen. Den Honig erwärmen. Das Sonnenblumenöl mit dem Balsamico und dem Honig in
einer Schüssel verquirlen. Anschließend die Minzblätter untermischen.

Die Zitronencreme in die ausgehöhlten Zitronenhälften füllen und für zwei Stunden in den Kühlschrank stellen.
Die Zitronencreme gleichmäßig mit braunem Zucker bestreuen und mit einem Bunsenbrenner (alternativ unter dem
heißen Backofengrill) goldbraun karamellisieren. Den Minze-Salat dazu servieren. 

Zutaten für vier Personen


3 Zitronen, unbehandelt
2 TL Kartoffelstärke
100 g Zucker
100 g Créme fraîche
1 Bund Minze, frisch
3,5 EL Sonnenblümenöl
2 EL Balsamico, weiß
1 EL Honig
3,5 EL Zucker, braun  



Ihre Köche:
Rezeptkategorie: Nachspeisen
Schlagworte: Zitronen, Minze, Honig, Zucker

Bewertung Rezept: