Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Fischpflanzerl mit Senfsauce
Rezept anzeigen

Kartoffelrösti mit Lachs
Rezept anzeigen

Lachsforelle in der Salzkruste
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Gebratenes Zanderfilet auf gerahmtem Winzerkraut
Rezept anzeigen

Thunfisch auf Süßkartoffelpüree
Rezept anzeigen

Steinbeißerfilet auf Spinatrisotto
Rezept anzeigen

Dorade auf Couscous mit weißer Balsamicoglacé
Rezept anzeigen

Seeteufel auf Blattspinat im Parmesankörbchen
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Rosmarinkartoffeln
Artikel anzeigen

Bratkartoffeln
Artikel anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte Gutes braucht Zeit? Mit unseren Schnellen-Rezepten kommen die besten Kreationen, die Ihnen das Gegenteil beweisen!
Beilagen

Beilagen

Beilagen Die Veredelung eines jeden Gerichtes! Unsere köstlichen Beilagen ergänzen ihre Hauptspeisen perfekt!  
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Leicht & Gesund

Leicht & Gesund

Wild Die „wildesten“ und leckersten Kreationen, die Ihr Menü unwiderstehlich machen, finden Sie in unseren Wild-Rezepten!  
 
facebook
Rezept drucken

Gebratenes Zanderfilet auf Sauerkraut

Die Küchenschlacht 

Video zum Rezept: Die Leib- und Magenspeisen der Kandidaten

Rezeptansicht startet bei 01:26



Zubereitung:

Fischfond, 60 Milliliter Wein und 80 Gramm Sahne bei mäßiger Hitze in einem Topf um die Hälfte einkochen lassen. Zitrone halbieren und auspressen. 15 Gramm Butter in einem Topf zergehen lassen, das feine Mehl hinzufügen und bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren eine goldgelbe Mehlschwitze herstellen. Mit der einreduzierten Fondmischung aufgießen und sämig kochen. Mit Salz, Pfeffer und einem Esslöffel Zitronensaft abschmecken. 50 Gramm Butter in Würfel schneiden und mit dem Pürierstab einarbeiten. Die restliche Sahne aufschlagen und vor dem Servieren einen Esslöffel davon unterheben.

20 Gramm Butter in der Pfanne erhitzen und das Sauerkraut darin fünf Minuten unter ständigem Rühren dünsten. 50 Milliliter Wein dazugeben, weitere fünf Minuten dünsten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffel in zentimetergroße Würfel schneiden, ein halbes Bund Schnittlauch fein hacken. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin knusprig anbraten.

Zanderfilet waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern und mit doppelgriffigen Mehl mehlieren. Die restliche Butter in der Pfanne zerlassen und den Fisch zuerst auf der Hautseite anbraten, dann wenden und nur kurz weiter braten. Zugedeckt auf vorgewärmten Tellern ruhen lassen. Sauerkraut auf Tellern anrichten und die Filets darauf platzieren. Kartoffeln rundherum anlegen, etwas Sauce dazugeben und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.
 

Zutaten für zwei Personen:

2 Zanderfilets, à 150 g, küchenfertig
85 g Butter
1 EL Mehl, doppelgriffig
1 EL Mehl, fein
200 g Sauerkraut
200 ml Fischfond
110 ml Riesling
100 g Sahne
1 Zitrone
1 Kartoffel, groß
1 EL Butterschmalz
1 Bund Schnittlauch
Salz
Pfeffer
 



Rezept von:
Rezeptkategorien: Fisch, Gemüse, Kartoffeln
Schlagworte: Zanderfilets, Sauerkraut, Kartoffeln

Bewertung Rezept: