Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Kirschragout
Rezept anzeigen

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Preiselbeer-Birnen-Marmelade & Chutney von Zwetschgen
Rezept anzeigen

Quarknocken mit Zitronen-Mandelschmelze und Schmororangen
Rezept anzeigen

Hipp Hipp Hurra, Olympia - Früchte in Weingelee
Rezept anzeigen

Schokoladenkrapfen mit Schattenmorellen, Pistaziensabayon und Sauerkirschsorbet
Rezept anzeigen

Friesenschnittchen à la King
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Rosa Pfefferbeeren
Artikel anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Geeiste Melonensuppe mit Zimtblätterteig und Fruchtspießen

Lanz kocht:

Video zum Rezept: Wer ist der schönste Koch Deutschlands?

Rezeptansicht startet bei 02:09



Zubereitung:

Geeiste Melonensuppe:
Die Melonen in zwei Hälften schneiden. Melonenfruchtfleisch mit einem Löffel aus den Melonen rauskratzen. Melonenfruchtfleisch klein mixen. Die Melonenkerne durch ein Sieb streichen, und den Saft der Kerne dabei auffangen. Melonenfruchtfleisch, Saft der Kerne, Zucker, Orangensaft, Zitronensaft, Passionsfruchtsaft, Honig, Melonenlikör und die frischen Beeren miteinander mixen, bis eine glatte Suppe entsteht. Zum Schluss den Champagner, die Ingwerscheiben und die aufgeschlitzte Vanilleschote hinzufügen. Je nach Süße der Früchte noch etwas Zucker oder Zitronensaft hinzufügen. Das Ganze bis zum Servieren auf Eiswasser kalt stellen. Vor dem Servieren die Ingwerscheiben und die Vanilleschote entfernen.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Zimtblätterteig:
Den Blätterteig etwa zwei Millimeter dick ausrollen und in Scheiben schneiden. Mit etwas Zucker und Zimt bestreuen und spiralförmig eindrehen. Im vorgeheizten Backofen etwa 15 Minuten backen.

Fruchtspieße:
Die frischen Beeren säubern. Die Hälfte der Beeren auf die Holzspieße stechen. Zum Servieren etwas Eis zerstoßen und auf Teller geben. Die Melonensuppe in die ausgehöhlten Melonenhälften geben und auf die Teller stellen. Dazu die Zimtblätterteigstangen und die Fruchtspieße reichen. Den Teller zusätzlich mit den restlichen frischen Beeren garnieren.

Tipp:

Sie bekommen nicht genug von unseren Koch-Shows?   Kein Problem: Hier finden SIe viele weitere Folgen von "Lanz kocht"

Zutaten für vier Personen:

Geeiste Melonensuppe:
600 g Melonenfruchtfleisch und Saft von den Kernen
(Honigmelone)
60 g Zucker
80 ml Orangensaft, frisch gepresst
60 ml Zitronensaft
2 EL Passionsfruchtsaft
20 g Honig
30 ml Melonenlikör
150 ml Champagner
2 Scheiben Ingwer
1 Schote Vanille
1 Schale Beeren, frisch (z. B. Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Walderdbeeren)

Zimtblätterteig:
1 Pck. Blätterteig, TK
Zucker
Zimt

Fruchtspieße:
1 Schale Beeren, frisch (z. B. Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Walderdbeeren)
Holzspieße



Ihr Koch:
Rezeptkategorie: Nachspeisen
Schlagworte: Melone, Champagner, Beeren, Blätterteig

Bewertung Rezept: