Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Blaukraut
Rezept anzeigen

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Bayrisches Kraut mit Speck
Rezept anzeigen

Bayrisches Wurzelfleisch mit Gemüse
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Kartoffel-Rosenkohl-Salat mit knusprigen Blutwurst-Croûtons
Rezept anzeigen

Lasagne von Pfefferblätterteig, Aal und jungem Spinat
Rezept anzeigen

Kalbsfilet unter der Pfefferkruste mit Griebenspitzkohl
Rezept anzeigen

Gefüllte Gurkenbecher mit Krabben-Ingwer-Crème
Rezept anzeigen

Rehschnitzel auf Holunder-Schwarzwurzeln
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Gefüllte Tomaten mit Krabben-Kartoffelsalat

Lafer!Lichter!Lecker! – Menü am 1. September 2012

Video zum Rezept: Heute mit Lisa Seitz und Max Tidof




Zubereitung:

Die Kartoffeln am Vortag als Pellkartoffeln in Salzwasser gar kochen. Die Kartoffeln dann am nächsten Tag schälen, in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit den Krabben in eine Schüssel geben. Anschließend die Radieschen putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Den Frühlingslauch ebenfalls putzen, waschen und in Ringe schneiden. Beides mit in die Schüssel geben.


Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Die Mayonnaise und die Buttermilch miteinander verrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Den Kartoffelsalat damit marinieren, zehn Minuten ziehen lassen und anschließend nochmals kräftig abschmecken.


Die Strauchtomaten waschen und halbieren. Mit einem Teelöffel das Kerngehäuse entfernen und die Tomaten umgedreht auf Küchenpapier legen. Den Krabben-Kartoffelsalat in die vorbereiteten Tomaten füllen, den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und über die Tomaten streuen.


Abschließend den Rucola putzen, waschen und trocken schleudern. Mit dem Balsamico und dem Olivenöl, Salz, Zucker und etwas Pfeffer marinieren.


Die gefüllten Tomaten mit dem Rucola auf Tellern anrichten und mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreut servieren.

Zutaten für vier Portionen:

  • 500 g Kartoffeln, klein, festkochend
  • 200 g Krabben
  • 1/2 Bund Radieschen
  • 2 Stangen Frühlingslauch
  • 100 g Mayonnaise
  • 50 ml Buttermilch
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 4 Strauchtomaten, groß
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 2 Bund Rucola
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 2 EL Olivenöl
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer, schwarz, aus der Mühle


Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Gemüse, Kartoffeln, Leicht & Gesund, Meeresfrüchte, Vegetarische

Bewertung Rezept: