Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Kirschragout
Rezept anzeigen

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Gebackene Apfelknödel mit Glühweinsabayon
Rezept anzeigen

Äpfel in Karamell mit Mandelbaiser
Rezept anzeigen

Kokos-Hippentütchen mit Himbeer- und Aprikoseneis
Rezept anzeigen

Apfelkuchen mit Mandelschaum
Rezept anzeigen

Nusstaschen
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Gegrillter Pfirsich mit Joghurt-Basilikum-Eis und Krokant

Lafer!Lichter!Lecker! – Menü am 13. Juli 2013

Video zum Rezept: Heute mit Vera Int-Veen und Semino Rossi




Zubereitung:

Für das Eis das Basilikum von den Stielen zupfen und mit dem Joghurt mit einem Mixstab sehr fein pürieren. Die Milch zusammen mit 80 Gramm Akazienhonig, 150 Gramm Zucker und der Sahne aufkochen. Den Basilikumsirup erhitzen, die Gelatine darin vollständig auflösen und in die Milch-Mischung rühren. Den BasilikumJoghurt gründlich unterrühren und in der Eismaschine gefrieren.


Für den Krokant die Butter zusammen mit dem Honig erhitzen und den Zucker darin vollständig auflösen. Orangensaft, Bitterorangenlikör und Mehl zugeben und sofort kalt stellen. Sobald die Masse erkaltet ist, in einen Spritzbeutel füllen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen und im Ofen bei 160 Grad sieben bis acht Minuten auf Sicht zu feinen Krokant-Hippen backen.


Zum Grillen der Pfirsiche die Grillpfanne hoch erhitzen. Pfirsiche halbieren und den Kern entfernen. Die Grillpfanne mit Pflanzenfett einpinseln und die Pfirsiche mit der Schnittseite hinein legen. So lange grillen, bis sich  ein Grillmuster abzeichnet. Danach die Hitze wegnehmen und die Pfirsichhälften herausnehmen. In derselben Pfanne den Zucker karamellisieren. Honig zugeben, mit Weißwein ablöschen und mit Granatapfelsirup auffüllen. Das Mark der Vanille auskratzen, zugeben und fast sirupartig einkochen lassen. Danach die Pfirsiche von beiden Seiten durchschwenken.


Zum Servieren die warmen Pfirsichhälften auf die Teller legen und mit dem reduziertem Sud übergießen. Danach das Basilikum-Joghurt-Eis auf den Pfirsich setzen. Die Mandelkrokant-Hippen daraufsetzen und mit Minze vollenden.

Zutaten für vier Personen:
Für das Eis

  • 1 Bund Basilikum
  • 300 g griechischer Joghurt
  • 100 ml Milch
  • 150 ml Sahne
  • 80 g milder Akazienhonig
  • 150 g Zucker
  • ½ Bund Basilikum
  • 2 cl Basilikumsirup
  • 1 Blatt eingeweichte Gelatine

Für den Krokant

  • 50 g Butter
  • 10 g milder Akazienhonig
  • 60 g Zucker
  • 15 ml Orangensaft
  • 1 cl Bitterorangenlikör
  • 15 g Mehl

Für die Pfirsiche

  • 2 reife Pfirsiche
  • 20 g Zucker
  • 20 g Honig
  • 200 ml Weißwein
  • 1 Vanilleschote
  • 50 ml Granatapfelsirup
  • 4 Zweige Minze
  • Pflanzenöl, zum Einfetten


Ihr Koch:
Rezeptkategorie: Nachspeisen

Bewertung Rezept: