Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Lammrücken aus dem Ofen
Rezept anzeigen

Bayrisches Wurzelfleisch mit Gemüse
Rezept anzeigen

Brätstrudelsuppe
Rezept anzeigen

Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Warmer Salat von Honigchicoree und Kalbsleber
Rezept anzeigen

Kalbsfilet mit Mangold und Rosmarinkartöffelchen
Rezept anzeigen

Knuspriger Kalbskäse mit Kartoffel-Frischkäse-Dip
Rezept anzeigen

Kalbsfilettartar mit gebratenem Spargel und Petersilienpesto
Rezept anzeigen

Orecchiette mit Lammfilet, Herbstgemüse, Brombeeren und Ziegenkäse
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Backrezepte

Backrezepte

Backen Kuchen, Torten, Kekse, Muffins – Selbstgebackenes schmeckt am besten! Hier kommen unsere leckersten Back-Vorschläge.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
 
facebook
Rezept drucken

Gerapptes Surf’n Turf

Lanz kocht - Das Menü am 09. November 2012

Video zum Rezept: „Überraschungsmenü“ Diesmal muss improvisiert werden …




Zubereitung:

King Prawns:


Die King Prawns schälen und die Krusten aufbewahren. Die Karkassen der King Prawns für den Krustentierschaum aufbewahren. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen mit Salz und Pfeffer würzen. Von beiden Seiten scharf anbraten, sodass sie noch leicht glasig von innen sind und zum Schluss mit etwas Olivenöl beträufeln.


Krustentierschaum:


Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Karkassen mit der Zwiebel und den Champignons in etwas Öl anschwitzen, mit dem Tomatenmark tomatisieren. Mit Weißwein ablöschen. Anschließend mit Sahne auffüllen, aufkochen lassen und 20 Minuten ziehen lassen. Alles durch ein feines Sieb passieren und mit Salz, Pfeffer, Basilikum und Limonensaft abschmecken. Zum Anrichten mit kalten Butterstücken aufschäumen.


Rindfleischbällchen:


Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Speck ebenfalls in Würfel schneiden. Das Rinderfilet durch den Wolf drehen und mit den Zwiebeln, Knoblauch, Speck, Semmelbröseln und dem Ei vermengen. Mit Salz abschmecken und zu Bällchen formen. Diese bei mittlerer Hitze in der Pfanne mit Öl von jeder Seite braten. Anschließend ruhen lassen.


Geeister Melonenmix:


Die Melonen in zwei Mal zwei Zentimeter große Würfel schneiden und auf einem Blech mit Backpapier im Tiefkühler circa 40 Minuten gefrieren lassen. Von der Honigmelone acht schöne Spalten abschneiden und diese zur Dekoration beiseite stellen.


Couscous-Salat:


Die Brühe mit dem Raz El Hanout aufkochen lassen. Die Paprika, Chili und Schalotten in feine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Öl andünsten. Anschließend den Couscous in die Brühe einrühren und quellen lassen. Den Couscous auskühlen lassen und mit dem Gemüse, Essig, Öl und Schnittlauch abschmecken.


Champignons:


Die Champignons putzen und vierteln. In einer heißen Pfanne mit Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die Butter dazu geben und unterrühren. 


Anrichten:


Den Couscous lang über den Teller ziehen, die geeisten Melonen und ein Melonenschiffchen darauf geben und in die Zwischenräume den King Prawn und das Rinderfiletbällchen stellen. Mit einem Kerbelzweig garnieren und den Krustentierschaum drauf geben.

 

(Quelle: ZDF)

Zutaten für vier Personen
King Prawns:

  • 4 King Prawns
  • Öl zum Anbraten
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz

Krustentierschaum:

  • 50 g Zwiebeln
  • 50 g Champignons
  • 1 EL Tomatenmark
  • 100 ml Weißwein
  • 150 g Sahne
  • 2 Blätter Basilikum
  • 1 Limette
  • Karkassen von den King Prawns
  • Öl zum Anbraten
  • Butterflöckchen, kalt
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz

Rindfleischbällchen:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 6 Scheiben Speck
  • 750 g Rinderfilet
  • 0,5 Tasse Semmelbrösel
  • 1 Ei
  • Pfeffer
  • Salz
  • Öl

Geeister Melonenmix:

  • 0,25 Wassermelone
  • 0,5 Cantaloupe Melone
  • 0,5 Honigmelone

Couscous-Salat:

  • 200 ml Geflügelbrühe
  • Raz el Hanout
  • 1 Schote Paprika, rot
  • 1 Schote Chili
  • 2 Schalotten
  • 100 g Couscous
  • Balsamicoessig, weiß
  • Schnittlauch
  • Olivenöl

Champignons:

  • 100 g Champignons
  • 10 g Butter
  • Öl
  • Pfeffer
  • Salz

Anrichten:

  • 4 Zweige Kerbel



Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Fleisch, Gemüse, Hobby-Köche, Leicht & Gesund, Meeresfrüchte

Bewertung Rezept: