Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Lammrücken aus dem Ofen
Rezept anzeigen

Bayrisches Wurzelfleisch mit Gemüse
Rezept anzeigen

Brätstrudelsuppe
Rezept anzeigen

Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Lammpfanne
Rezept anzeigen

Schnitzel-Tasche
Rezept anzeigen

Kalbskotelett in schwarzer Butter gebraten, mit Maronenkruste und Kürbis- Mayonnaise
Rezept anzeigen

Schnelle Pfanne mit Lammhack und Baby-Artischocken
Rezept anzeigen

Sandwich mit Minutensteaks
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Geschnetzeltes vom Kalbsfilet

Die Topfgeldjäger:
Kalbsfilet, Zucchini, Aubergine, Kirschtomaten, Parmesan und ein paar Gewürze sind die Zutaten dieses schnellen und köstlichen Fleisch-Gerichtes. Alles kleinschneiden, in die Pfanne hauen und fertig ist eine Speise, mit der sich sogar ein Spitzenkoch rühmen würde! Einfach ein Genuss! 

Video zum Rezept: Kulinarische Küsschen in der Topfgeldjäger-Jubiläumsfolge

Rezeptansicht startet bei 29:49



Zubereitung:

Das Kalbsfilet waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Streifen schneiden. Den Zucchino halbieren, das weiche Kerngehäuse heraus schneiden und den Zucchino anschließend in dünne Streifen schneiden. Die Aubergine zunächst in Scheiben, dann in Stifte schneiden.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch mit dem Gemüse in die Pfanne geben. Die Kirschtomaten grob in drei Teile schneiden und zum Pfanneninhalt hinzufügen. Die Petersilie grob zupfen und ebenfalls dazugeben.

Sobald die Aubergine und der Zucchino das Öl aufgesaugt haben, etwas Öl nachgeben. Das Ganze mit wenig braunem Zucker bestreuen und karamellisieren lassen. Mit dem Balsamico ablöschen und somit die Süße des braunen Zuckers mit der leichten Säure des Balsamicos ausgleichen.

Reichlich Parmesan darüber reiben, das Geschnetzelte noch einmal in der Pfanne schwenken, mit Salz und Pfeffer würzen und auf Tellern anrichten.

Zutaten für 2 Personen:

400 g Kalbsfilet
1 kleiner Zucchino
½ Aubergine
100 g Kirschtomaten
4 Zweige Blattpetersilie
20 g brauner Zucker
30 g Parmesan
1 EL Balsamico
50 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer



Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Fleisch, Gemüse, Schnelle Rezepte
Schlagworte: Geschnetzeltes vom Kalbsfilet, Kalb, Zucchini, Aubergine, Kirschtomaten, Parmesan, Fleisch, Pfannengericht, Gemüse, Hauptspeise, schnell, Hensslers schnelle Nummer

Bewertung Rezept: