Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Bauernente
Rezept anzeigen

Zitronenbackhendl
Rezept anzeigen

Entenbrust auf Blattsalat mit Melone
Rezept anzeigen

Hähnchenkeulen auf Kartoffeln
Rezept anzeigen

Gewürzbuttervarianten
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Gebackene Wachteln mit Apfelrisotto
Rezept anzeigen

Gefüllte Perlhuhnbrust auf Granatapfelsalat und Himbeervinaigrette
Rezept anzeigen

Artischockensalat mit Maishähnchenbrust und weißer Tomatenvinaigrette
Rezept anzeigen

Maronensuppe mit geräucherter Entenbrust und Chili-Zimt- Croûtons
Rezept anzeigen

Mit Dörrobst gefüllte Maispoulardenbrust auf Kürbispolenta
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Getrüffelte Fasanenbrust auf Trauben-Champagner-Kraut

Johann Lafer, Horst Lichter: Lafer!Lichter!Lecker! 2

Zubereitung:

1. Das Sauerkraut wässern. Die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. 2 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten darin andünsten. Mit 2 TL Zucker glasieren. Das Sauerkraut ausdrücken, dazugeben und kurz mitdünsten.


2. Ein Gewürzsäckchen mit den Lorbeerblättern, den Pfefferkörnern, den Gewürznelken und 5 Wacholderbeeren füllen und zum Kraut geben. Den Fond angießen und das Sauerkraut bei schwacher Hitze 20 bis
30 Minuten garen.


3. Die vorwiegend fest kochenden Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser etwa 25 Minuten garen. Inzwischen die Kräuterzweige waschen und trocken schütteln, von 3 Thymianzweigen die Blättchen abzupfen. Die Fasanenbrustfilets waschen und trocken tupfen. Die Haut der Brustfilets fast vollständig ablösen, das Fleisch mit der Trüffelbutter bestreichen, mit den Thymianblättchen belegen und die Haut wieder gut andrücken. Die Fasanenbrustfilets mit Pfeffer würzen.


4. Den Backofen auf 120 °C vorheizen. In einer Pfanne 2 EL Butterschmalz erhitzen und die Fasanenbrustfilets darin auf beiden Seiten anbraten.


5. Speckscheiben, die restlichen Kräuterzweige, dieübrigen Wacholderbeeren und die Butter dazugeben und kurz mitbraten. Alles auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech geben und im Backofen auf der mittleren Schiene 5 bis 8 Minuten fertig garen.


5. Die Kartoffeln abgießen und ausdampfen lassen. Den restlichen Speck in Streifen schneiden. Das übrige Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Speckstreifen und die gegarten Kartoffeln dazugeben und einige Minuten goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.


6. Das Gewürzsäckchen wieder aus dem Sauerkraut entfernen. Die Weintrauben waschen, halbieren und entkernen. Die mehlig kochende Kartoffel schälen, waschen, fein reiben und das Kraut damit binden. Den restlichen Zucker, die Weintrauben und den Champagner dazugeben und kurz erwärmen.


7. Das Trauben-Champagner-Kraut auf Teller verteilen, die Fasanenbrustfilets halbieren oder in Scheiben schneiden und darauf anrichten. Mit je 2 Speckkartoffeln und 1 EL Preiselbeeren servieren.

 

©ZSVerlag/Foodfotografie: Andrea Kramp und Bernd Gölling

 

Tipp:

Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g Sauerkraut
  • 2 Schalotten
  • 50 g Butterschmalz
  • 3 TL Zucker
  • 3 Lorbeerblätter
  • 10 schwarze Pfefferkörner
  • 5 Gewürznelken
  • 10 Wacholderbeeren
  • 200 ml Geflügelfond
  • 8 vorwiegend festkochende Kartoffeln · Salz
  • 5 Thymianzweige
  • 3 Rosmarinzweige
  • 4 Fasanenbrustfilets
  • (à ca. 150 g; mit Haut)
  • 1 EL Trüffelbutter (Fertigprodukt)
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 9 Scheiben Bauchspeck
  • 1 EL Butter
  • 25 helle Weintrauben
  • 1 kleine mehlig kochende Kartoffel
  • 50 ml Champagner
  • 4 EL Preiselbeeren (aus dem Glas)


Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Geflügel, Gemüse, Hobby-Köche

Bewertung Rezept: