Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Blaukraut
Rezept anzeigen

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Bayrisches Kraut mit Speck
Rezept anzeigen

Bayrisches Wurzelfleisch mit Gemüse
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Zucchini braten
Rezept anzeigen

Gemüse dünsten
Rezept anzeigen

Weißen Spargel pochieren
Rezept anzeigen

Spinat garen
Rezept anzeigen

Fischfilet auf Gemüsebett dünsten
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Backrezepte

Backrezepte

Backen Kuchen, Torten, Kekse, Muffins – Selbstgebackenes schmeckt am besten! Hier kommen unsere leckersten Back-Vorschläge.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
 
facebook
Rezept drucken

Grünen Spargel braten

Video Kochschule für Anfänger

Video zum Rezept: Grünen Spargel braten




Zubereitung:

1. Den Spargel waschen und im unteren Drittel mit dem Sparschäler (oder einem speziellen Spargelschäler) schälen. Die Enden abschneiden. Die Spargelstangen schräg in ca. 5 cm lange Stücke schneiden.

2. Die Knoblauchzehe schälen und quer in Scheiben schneiden.

3. Das Öl in einer weiten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Spargelstücke darin etwa 2 Minuten braten, dabei die Pfanne öfters schwenken.

4. Den Knoblauch hinzufügen und kurz mitbraten.

5. Den Spargel mit dem Zucker bestreuen und leicht karamellisieren. Mit dem Zitronensaft beträufeln und die Brühe hinzufügen.

6. Den Spargel weitere 5 Minuten bissfest garen. Nach Belieben mit etwas Salz und Pfeffer würzen und servieren.

Tipp:

Schon gewusst? Grüner Spargel wächst im Gegensatz zum violetten oder weißen „Bleichspargel“ über der Erde. So kann er das Sonnenlicht genießen und wird schließlich grün (Chlorophyll). Daher haben die grünen Stangen sogar mehr Inhaltsstoffe (Vitamin C und Karotin). Sein Geschmack ist etwas herzhafter. Daher kann er etwas kräftigere Gewürze gut vertragen. Natürlich können Sie die grünen Stangen auch kochen oder dämpfen – er hat eine etwas kürzere Garzeit als seine hellen Verwandten.   Beim Kauf unbedingt beachten! Frische Spargelstangen sollten fest sein und beim Aneinanderreiben leicht quietschen. Drückt man an den Schnittstellen, tritt ein Saft aus. Die Spargelspitzen sollten fest geschlossen sein.

Zutaten für 4 Personen:

600–800 g grüner Spargel
1 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
½ TL Zucker
1 TL Zitronensaft
ca. 4 EL Gemüsebrühe


100g entsprechen:
kcal   kJ   Fett   Kohlehydrate   Broteinheiten   Eiweiß  
35   147   1,8   3,2   0,2   1,7  

Rezeptkategorien: Gemüse, Leicht & Gesund, Vegetarische
Schlagworte: Spargel garen, grünen Spargel vorbereiten, Spargel braten, Spargel zubereiten

Bewertung Rezept: