Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Bauernente
Rezept anzeigen

Zitronenbackhendl
Rezept anzeigen

Entenbrust auf Blattsalat mit Melone
Rezept anzeigen

Hähnchenkeulen auf Kartoffeln
Rezept anzeigen

Gewürzbuttervarianten
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Entenbrust aus der Thymian-Honigbeize mit Rapunzelsalat und Granatapfeldressing
Rezept anzeigen

Limonenhühnchen mit Sesamkartoffeln
Rezept anzeigen

Perlhuhnbrust an Gnocchi-Physalis-Erbsen mit Trüffelschaum
Rezept anzeigen

Putencurry „Tobago Style“
Rezept anzeigen

Überbackenes Hähnchenbrustfilet mit Kartoffelgratin
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde


Alfons Schuhbeck: Meine Regeln
Artikel anzeigen


Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Backrezepte

Backrezepte

Backen Kuchen, Torten, Kekse, Muffins – Selbstgebackenes schmeckt am besten! Hier kommen unsere leckersten Back-Vorschläge.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
 
facebook
Rezept drucken

Hendlgeschnetzeltes in Senfsauce mit Brokkoli

Die Küchenschlacht 

Video zum Rezept: Die Küchenschlacht mit den Starköchen Alfons Schuhbeck und Nelson Müller

Rezeptansicht startet bei 00:42



Zubereitung:

Den Brokkoli in kleine Röschen teilen, in Salzwasser bissfest kochen und anschließend in kaltem Wasser blanchieren. Den Brokkoli in einem Sieb abtropfen lassen und zusammen mit der gekörnten Gemüsebrühe in einen Topf geben. Das Ganze zusammen mit zwei Teelöffeln Butter und der braunen Butter erhitzen und mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen.

Die Schale von einer halben Orange abreiben. Die flüssige Gemüsebrühe zusammen mit der Sahne aufkochen lassen. Beide Senfsorten hineinrühren. Einen Esslöffel kalte Butter einrühren. Mit Chilisalz, einer Messerspitze Orangenabrieb und Muskat abschmecken.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Hähnchenbrust schnetzeln und im heißen Öl drei Minuten anbraten, mit Chilisalz würzen und in die Sauce geben. Nicht mehr kochen lassen. Das Geschnetzelte auf vorgewärmten Tellern anrichten und die Brokkoliröschen darauf verteilen. 

Zutaten für zwei Personen:

500 g Hähnchenbrust, küchenfertig
350 g Brokkoli
1 Orange, unbehandelt
3 EL Gemüsebrühe, gekörnt
100 ml Gemüsebrühe
100 ml Sahne
2 EL Senf, scharf
2 EL Senf, süß
1 EL Butter, kalt
2 TL Butter
2 TL Butter, braun
1 Muskatnuss
1 EL Öl
Chilisalz
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
Salz 



Rezept von:
Rezeptkategorien: Geflügel, Gemüse, Saucen
Schlagworte: Hähnchenbrust, Brokkoli, Orangen, Senf

Bewertung Rezept: