Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Salzburger Nockerln mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Kirschragout
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Orangen-Clafoutis mit Cassis-Sahne
Rezept anzeigen

Käsekuchen „Horst“
Rezept anzeigen

Kleine Aprikosenküchlein mit Zimtsabayon
Rezept anzeigen

Omas Marmorkuchen
Rezept anzeigen

Birnen-Brownies
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Himbeer-Tartelette mit Pistazien-Karamell und Sangria-Sorbet

Lafer!Lichter!Lecker! – Menü am 28. Juni 2014

Zubereitung:

Für die Himbeer Tarte:
Die Butter schmelzen. Die Kekse in den Frühstücksbeutel füllen und sehr fein zerstoßen. Die Tarte Formen bis zum Rand mit der Butter einfetten und gründlich mit den zerbröselten Keksen ausstreuen. Danach beiseite stellen.

 

Die Butter für den Teig schmelzen. Die Eier trennen. Das Eigelb zusammen mit Zucker und dem Abrieb der Limette gründlich verrühren bis der Zucker aufgelöst ist. Quark, Stärke und Himbeermarmelade zugeben und zu einer halbfesten Masse anrühren. Zum Schluss die geschmolzene Butter nach und nach zugeben.

 

Die fertige Masse nun in die Tartelette Formen laufen lassen und glatt streichen. Danach bei circa 180 Grad im Backofen 16 bis 20 Minuten garen. Danach leicht auskühlen lassen und aus der Form nehmen. Zum Schluss mit frischen Himbeeren belegen, Minze garnieren und reichlisch Puderzucker bestäuben.

 

Für das Karamell:
Die Karamellbonbons und Fleur de Sel mit Hilfe eines Mixers zu einem Puder verarbeiten. Auf ein mit Backmatte ausgelegtem Backblech das Karamellpuder gleichmäßig verteilen und bei 180 Grad (Ober/Unterhitze) im vorgeheiztem Backofen circa fünf Minuten backen. Danach mit gehackten Pistazien bestreuen und auskühlenlassen. Die Karamellplatten zum Anrichten in kleine Stücke brechen.

 

Für das Sangria Sorbet:
Den Zucker zusammen mit dem milden Honig langsam hell karamellisieren. Mit Ananas Sirup und Traubensaft ablöschen und den Karamell damit auflösen. Den Zucker zusammen mit frischem Zitronensaft erwärmen, die eingeweichte Gelatine vollständig darin auflösen und zum Karamell- Sud geben. Likör, Orangensaft und Rotwein ebenfalls einrühren und in der Eismaschine gefrieren.

 

Zum Anrichten:
Die Tartelettes auf die Teller geben und die gemahlenen Pistazien aufstreuen. Das Eis mit Hilfe eines Löffels abnocken, den Karamell darauf geben und mit Melisse garnieren.

 

Quelle: ZDF/Ulrich Perrey

Zutaten für vier Portionen:
Für die Himbeer Tarte:

  • 25 g Butter
  • 200 g Butterkeks
  • 25 g Butter
  • 3 Eier
  • 50 g Zucker
  • 1 Limette
  • 250 g Magerquark
  • 15 g Speisestärke
  • 50 g Himbeermarmelade
  • 1 Schale Himbeeren
  • Minze zum Garnieren
  • 25 g Puderzucker zum Bestäuben
  • 4 beschichtete Tartelette Formen, ca. 10 cm

Für das Karamell:

  • 100 g Karamellbonbons
  • 3 g Fleur de Sel
  • 25 g Pistazien

Für das Sangria Sorbet:

  • 50 g Zucker
  • 100 g Honig
  • 50 ml Ananas Sirup
  • 100 ml Traubensaft
  • 50 g brauner Zucker
  • 25 ml Zitronensaft
  • 1 Blatt Gelatine
  • 2 cl spanischer Gewürzlikör
  • 200 ml Orangensaft
  • 250 ml Rotwein

Zum Anrichten:

  • 4 Zweige Melisse
  • gemahlene Pistazien


Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Backrezepte, Nachspeisen

Bewertung Rezept: