Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Bauernente
Rezept anzeigen

Zitronenbackhendl
Rezept anzeigen

Entenbrust auf Blattsalat mit Melone
Rezept anzeigen

Hähnchenkeulen auf Kartoffeln
Rezept anzeigen

Gewürzbuttervarianten
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Hühnerbrühe
Rezept anzeigen

Geflügel füllen
Rezept anzeigen

Entenbrust braten
Rezept anzeigen

Brathähnchen
Rezept anzeigen

Coq au vin
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Backrezepte

Backrezepte

Backen Kuchen, Torten, Kekse, Muffins – Selbstgebackenes schmeckt am besten! Hier kommen unsere leckersten Back-Vorschläge.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
 
facebook
Rezept drucken

Hühnerfrikassee

Kochen: Die neue Digitale Schule

 

Video zum Rezept: Hühnerfrikassee




Zubereitung:

1. Die gekochte Poularde aus der Brühe nehmen, die Haut entfernen und das Fleisch in mundgerechte Stücke zupfen. Das Fleisch beiseitestellen. 1 l Brühe abmessen, den Rest anderweitig verwenden.


2. Butter in einem Topf zerlassen, Mehl unterrühren und goldgelb anschwitzen. Wein und Brühe unter Rühren mit dem Schneebesen nach und nach dazugießen. Aufkochen und 15 Minu- ten köcheln lassen.


3. Spargel waschen, unteres Drittel schälen, holzige Enden entfernen. Spargel schräg in 3 cm große Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren, kalt abschrecken. Pilze putzen, trocken reiben und halbieren.


4. Sahne, Spargel, Pilze und Erbsen zur Sauce geben und 3 bis 4 Minuten köcheln lassen. Hüh-nerfleisch dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Zitro- nenschale und Zitronensaft würzen. Dazu passen Duftreis und Kopfsalat.

Zutaten für vier Portionen

  • 1 gekochte Poularde mit Brühe
  • 60–80 g Butter
  • 60–80 g Mehl
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 800 g grüner Spargel
  • Salz
  • 400 g kleine weiße Champignons
  • 250 g Sahne
  • 150 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • Pfeffer aus der Mühle
  • abgeriebene Schale und Saft von 1 unbehandelten Zitrone


Rezeptkategorien: Geflügel, Gemüse, Hobby-Köche

Bewertung Rezept: