Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Kirschragout
Rezept anzeigen

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Preiselbeer-Birnen-Marmelade & Chutney von Zwetschgen
Rezept anzeigen

Quarknocken mit Zitronen-Mandelschmelze und Schmororangen
Rezept anzeigen

Hipp Hipp Hurra, Olympia - Früchte in Weingelee
Rezept anzeigen

Schokoladenkrapfen mit Schattenmorellen, Pistaziensabayon und Sauerkirschsorbet
Rezept anzeigen

Friesenschnittchen à la King
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte Gutes braucht Zeit? Mit unseren Schnellen-Rezepten kommen die besten Kreationen, die Ihnen das Gegenteil beweisen!
Beilagen

Beilagen

Beilagen Die Veredelung eines jeden Gerichtes! Unsere köstlichen Beilagen ergänzen ihre Hauptspeisen perfekt!  
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Leicht & Gesund

Leicht & Gesund

Wild Die „wildesten“ und leckersten Kreationen, die Ihr Menü unwiderstehlich machen, finden Sie in unseren Wild-Rezepten!  
 
facebook
Rezept drucken

In bengalischem Chai gebratener Gewürzkuchen mit Mango-Chili-Sorbet

LANZ KOCHT | 23.03.2012

Video zum Rezept: "Gegensätze ziehen sich an" Außergewöhnliche und spannende Gerichte




Zubereitung:

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.

 

Einen Teelöffel Schale der Orange abreiben.


Den Saft der Zitrone auspressen. Zucker, Eier, Orangenabrieb, Vanillemark, Zimt und Fenchel mit dem Schneebesen einer Küchenmaschine schaumig aufschlagen. Nach und nach die Butter hineinrühren. Mit einem Stabmixer das Olivenöl mit Milch und Zitronensaft durchrühren und mit dem Schneebesen unter die Schaummasse rühren.


Mehl, Kakao und Backpulver zusammen versieben und unter die Schaummasse heben.


Drei Zentimeter hoch in ein gebuttertes und bemehltes Backblech füllen und im vorgeheizten Backofen circa 35 Minuten backen.

 

Das Wasser aufkochen, den Tee hinein geben, vom Herd nehmen, fünf bis sieben Minuten ziehen lassen, die Milch hinzufügen und durch ein Sieb gießen.


Den Kuchen in Stücke schneiden, in Chai-latte tränken, in einem Gemisch aus Zucker und braunem Zucker wälzen und in einer Pfanne rundherum braten.

 

Den Saft der Zitrone auspressen. Wasser und Zucker aufkochen und abkühlen lassen. Das Mangofleisch vom Kern schneiden und mit einem kleinen scharfen Messer schälen. Das Fleisch klein schneiden, mit dem Zuckersirup pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit Zitronensaft, gegebenenfalls noch etwas Puderzucker abschmecken und die Chiliflocken hinein streuen.
Das Mangomark in der Eismaschine cremig gefrieren lassen.


Das Mangosorbet in einen gefrierfesten, eisgekühlten Behälter füllen, mit Backpapier direkt bedecken und bis zum Servieren in das Tiefkühlfach stellen.

 

Je ein oder zwei kleine Stückchen Kuchen auf Desserttellern anrichten, eine Nocke Mango-Chili-Sorbet daneben setzen und mit Himbeermark, Himbeeren, Feigen und Minze garnieren.

 

(Quelle: ZDF, Ulrich Perrey)

Tipp:

Zu guter Letzt präsentiert Ihnen Alfons Schuhbeck ein Dessert, das nicht nur Kuchen-Liebhaber mögen werden! Der saftige Gewürzkuchen und das frische Sorbet passen wunderbar zusammen und bilden einen krönenden Abschluss des Menüs. Spätestens jetzt sollte klar sein: Gegensätze ziehen sich auch auf dem Teller an!

Zutaten für vier Personen

  • 0,5 Orange, unbehandelt
  • 0,5 Zitrone
  • 240 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Schote Vanille
  • 0,5 TL Zimt, gemahlen
  • 0,5 TL Fenchelkörner, gemahlen
  • 100 g Butter, sehr weich
  • 150 g Olivenöl, mild
  • 50 ml Milch
  • 220 g Mehl
  • 25 g Kakaopulver
  • 4 g Backpulver
  • Butter und Mehl für das Blech
  • Zucker und Butter zum Braten
  • 0,5 l Wasser
  • 1 EL Chai
  • 150 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • 50 g Zucker, braun
  • 0,5 - 1 Zitrone
  • 150 ml Wasser
  • 80 g Zucker
  • 2 kg Mangos, reif, weich
  • 1 TL Chiliflocken, mild
  • Puderzucker
  • Himbeermark
  • Himbeeren
  • Feigen
  • Minzeblättchen


Ihr Koch:
Rezeptkategorie: Nachspeisen

Bewertung Rezept: