Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Fischpflanzerl mit Senfsauce
Rezept anzeigen

Kartoffelrösti mit Lachs
Rezept anzeigen

Lachsforelle in der Salzkruste
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Gebratenes Zanderfilet auf gerahmtem Winzerkraut
Rezept anzeigen

Thunfisch auf Süßkartoffelpüree
Rezept anzeigen

Steinbeißerfilet auf Spinatrisotto
Rezept anzeigen

Dorade auf Couscous mit weißer Balsamicoglacé
Rezept anzeigen

Seeteufel auf Blattspinat im Parmesankörbchen
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Kabeljau-Garnelen-Auflauf

Die Küchenschlacht 

Video zum Rezept: Kampf im Halbfinale: Talentierte Kandidaten im direktem Vergleich

Rezeptansicht startet bei 01:00



Zubereitung:

Backofen auf 250 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Die Basilikumblätter von den Stielen zupfen und klein schneiden. Den Emmentaler grob raspeln. Das Kabeljaufilet salzen und pfeffern. Eine kleine Auflaufform mit zwei Esslöffeln Olivenöl auspinseln und das Kabeljaufilet hineinlegen. Die Avocado aushöhlen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Die Avocadostückchen und die Garnelen auf dem Fisch verteilen. Die Crème fraîche und das Basilikum darüber geben. Das Ganze mit Emmentaler bestreuen und im Ofen circa 20 Minuten garen lassen.

Die Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen. Etwas Olivenöl in einem weiteren Topf erhitzen. Die Zwiebel abziehen, in kleine Würfel schneiden und in heißen Öl kurz anschwitzen. Den Reis dazugeben und zwei Minuten glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen und kurz aufkochen lassen. Mit der Hälfte der Brühe aufgießen und das Lorbeerblatt dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Risotto bei niedriger Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Nach und nach die restliche Brühe zugeben. Den Parmesan reiben und mit der Butter zum Risotto geben. Das Risotto sämig werden lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Auflauf servieren.  

Zutaten für zwei Personen:

400 g Kabeljaufilet, küchenfertig
8 Garnelen, küchenfertig
1 Avocado
200 g Risottoreis
1 Bund Basilikum, frisch
1 Zwiebel, klein
150 g Crème fraîche
150 g Emmentaler
100 g Parmesan
500 ml Gemüsebrühe
100 ml Weißwein
1 Lorbeerblatt, getrocknet
1 TL Butter
4 EL Olivenöl
Meersalz
Pfeffer  



Rezept von:
Rezeptkategorien: Fisch, Meeresfrüchte, Reis
Schlagworte: Kabeljaufilets, Garnelen, Risottoreis, Emmentaler, Avocado

Bewertung Rezept: