Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Gebratene Garnelen auf grünem Salat
Rezept anzeigen

Hummer in Butterfond
Rezept anzeigen

Brezenknödel
Rezept anzeigen

Obatzda mit Birnen und Croûtons
Rezept anzeigen

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Seeteufelfilet auf Schwarzwurzelgemüse
Rezept anzeigen

Gefüllte Hähnchenroulade mit dicken Bohnen
Rezept anzeigen

Gratinierte Gnocchi mit Feigen und Raukesalat
Rezept anzeigen

Spargel aus dem Ofen mit Kabeljaufilet und Zitrusbuttersauce
Rezept anzeigen

Sellerieravioli mit Staudensellerie und Trüffel
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Kalte Gurkensuppe mit Passionsfrucht und Garnelen

Johann Lafer, Horst Lichter: Lafer!Lichter!Lecker! 1

Zubereitung:

1. Die Gurken schälen und in Stücke schneiden. Die Passionsfrüchte halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel herauslösen und durch ein feines Sieb streichen.


2. Die Limetten heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Die Limetten auspressen. Die Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und in Würfel schneiden.


3. Gurkenstücke, Passionsfruchtfleisch, Limettensaft und -schale, Chiliwürfel, Wasabi, Mineralwasser, Pflaumenwein und Crème fraîche in den Küchenmixer geben und alles fein pürieren. Die Gurkensuppe mit Salz und Pfeffer würzen und kühl stellen.


4. Die Garnelen waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier in einem tiefen Teller verquirlen, die Sahne steif schlagen und unterheben. Mehl und Panko ebenfalls in tiefe Teller geben. Die Garnelen zuerst im Mehl wenden, dann durch die Eier-Sahne-Mischung ziehen und zuletzt mit dem Paniermehl panieren.


5. Das Butterschmalz in der Fritteuse oder in einem hohen Topf auf etwa 170 °C erhitzen und die Garnelen darin goldbraun ausbacken. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.


6. Den Koriander waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. Die Gurkensuppe in Schälchen anrichten und mit dem Koriander garnieren. Je 2 Garnelen auf Holzspieße stecken und zum Servieren über die Schälchen legen.

 

©ZSVerlag/Foodfotografie: Andrea Kramp und Bernd Gölling

 

Tipp:

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Salatgurken
  • 4 Passionsfrüchte (Maracujas)
  • 2 unbehandelte Limetten
  • 1 rote Chilischote
  • 40 g Wasabi-Paste
  • 150 ml Mineralwasser
  • 100 ml Pflaumenwein
  • 200 g Crème fraîche
  • Salz · Pfeffer aus der Mühle
  • 8 Garnelen (küchenfertig)
  • 2 Eier · 50 g Sahne
  • 100 g Mehl
  • 100 g Panko (asiatisches Paniermehl; aus dem Asienladen)
  • 200 g Butterschmalz
  • 4 Korianderstiele


Rezeptkategorien: Hobby-Köche, Meeresfrüchte, Schnelle Rezepte, Suppen, Vorspeisen

Bewertung Rezept: