Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Zitronenbackhendl
Rezept anzeigen

Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln
Rezept anzeigen

Hähnchenkeulen auf Kartoffeln
Rezept anzeigen

Kartoffelrösti mit Lachs
Rezept anzeigen

Kartoffelsalat mit Radieserln
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Kartoffel-Rosenkohl-Salat mit knusprigen Blutwurst-Croûtons
Rezept anzeigen

Kartoffelcremesüppchen mit Garnelen
Rezept anzeigen

Lachs auf Kartoffelpüree mit Trüffelschaum
Rezept anzeigen

Hasenrücken mit Äpfeln und Kartoffel-Maronenpüree
Rezept anzeigen

Kalbsleber Berliner Art
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Rosmarinkartoffeln
Artikel anzeigen

Bratkartoffeln
Artikel anzeigen

Meerrettich
Artikel anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Backrezepte

Backrezepte

Backen Kuchen, Torten, Kekse, Muffins – Selbstgebackenes schmeckt am besten! Hier kommen unsere leckersten Back-Vorschläge.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
 
facebook
Rezept drucken

Kartoffelsuppe

LLL - Thomas Helmer & Yasmina Filali 

Video zum Rezept: Zu Gast: Thomas Helmer und Yasmina Filali

Rezeptansicht startet bei 02:45



Zubereitung:

Das Öl in der Friteuse auf 170 Grad erhitzen.

Kartoffeln, Möhren und Sellerie schälen, waschen und mittelfein würfeln, ebenso die Schalotte. Butter in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin andünsten. Mit dem Fond auffüllen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 bis 25 Minuten köcheln lassen.

Für den Sahnemeerrettich die Sahne steif schlagen, drei Esslöffel davon abnehmen. Die Sahne mit dem Meerrettich verrühren und kalt stellen.

Die Suppe mit dem Mixstab fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

Für die Strohkartoffeln die Kartoffeln schälen und waschen. Auf der Reibe in sehr dünne Stifte raspeln. Die Stifte nochmals waschen, abtropfen lassen und mit einem Küchentuch trocken tupfen. Die Kartoffelstifte nacheinander in zwei Portionen in das heiße Öl geben und drei bis vier Minuten goldbraun frittieren. Mit der Schaumkelle herausnehmen und wieder auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit etwas Salz würzen.

Den Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden.

Die Suppe erwärmen und auf vier Suppentassen oder Suppenteller verteilen. Mit je einem Teelöffel Sahnemeerrettich, den Strohkartoffeln und Schnittlauch garnieren.

Zutaten für vier Personen:

650 g Kartoffeln
50 g Möhren
50 g Knollensellerie
50 g Porree
1 Schalotte, klein
20 g Butter
800 ml Geflügelfond
200 ml Schlagsahne
3 TL Meerrettich aus dem Glas
1 Bund Schnittlauch
Öl, zum Frittieren
Muskatnuss
Salz
Pfeffer  



Ihre Köche:
Rezeptkategorien: Kartoffeln, Suppen, Vorspeisen
Schlagworte: Kartoffeln, Möhren, Knollensellerie, Porree, Meerrettich

Bewertung Rezept: