Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Bauernente
Rezept anzeigen

Zitronenbackhendl
Rezept anzeigen

Entenbrust auf Blattsalat mit Melone
Rezept anzeigen

Hähnchenkeulen auf Kartoffeln
Rezept anzeigen

Gewürzbuttervarianten
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Rindfleisch-Erdnuss-Curry
Rezept anzeigen

Linseneintopf
Rezept anzeigen

Kalbsrahmgulasch
Rezept anzeigen

Stielmus mit lackiertem Schweinebauch
Rezept anzeigen

Stielmuseintopf mit Crème fraîche, Kasseler und Garnelen
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Backrezepte

Backrezepte

Backen Kuchen, Torten, Kekse, Muffins – Selbstgebackenes schmeckt am besten! Hier kommen unsere leckersten Back-Vorschläge.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
 
facebook
Rezept drucken

Kräftige Hühnersuppe

Kochen: Die neue Digitale Schule

Video zum Rezept: Hühnersuppe




Zubereitung:

1. Die Poularde innen und außen waschen. In einen Topf legen und so viel Wasser angießen, dass sie bedeckt ist. Die ungeschälte, halbierte Zwiebel und 1 TL Salz dazugeben. Langsam zum Kochen bringen, den aufsteigenden Schaum abschöpfen.

2. Die Suppe bei schwacher Hitze etwa 1 Stunde köcheln lassen. Die Gewürze in einen Einwegteebeutel geben und diesen mit Küchen- garn zubinden. Zur Suppe geben, weitere 30 Minuten garen.


3. Möhren und Sellerie putzen, schälen und in etwa 1 cm große Stücke schneiden. Lauch putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Gemüse 15 Minuten vor Ende der Garzeit zur Suppe geben. Gewürze und Zwiebel entfernen.


4. Das Huhn herausnehmen, häuten, Fleisch aus- lösen und in Stücke teilen. Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, das Fleisch wieder hineinge- ben. Oder Brühe und Fleisch für andere Rezepte verwenden, z.B. für Frikassee.

Zutaten für 6 Portionen

  • 1 Poularde (ca. 1,2 kg; küchenfertig)
  • 1 braunschalige Zwiebel
  • Salz
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner
  • je 4 Pimentkörner und Wacholderbeeren
  • 2 Möhren
  • 200 g Knollensellerie
  • 1 Stange Lauch
  • Pfeffer aus der Mühle
  • frisch geriebene Muskatnuss


Rezeptkategorien: Eintöpfe, Geflügel, Suppen

Bewertung Rezept: