Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Brezenknödel
Rezept anzeigen

Obatzda mit Birnen und Croûtons
Rezept anzeigen

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Gebackene Weißwurstradeln auf Blattsalat
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Mozzarella in Carozza mit Rucolasalat und Steinpilzen
Rezept anzeigen

Griechisches Tsatsiki mit Zucchini-Küchlein
Rezept anzeigen

Gefüllte Tomaten im Salatbett
Rezept anzeigen

Bunter Salat mit Büffelmozzarella
Rezept anzeigen

Riesengarnele auf Mango-Avocado-Türmchen
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Unsere besten Rezeptgalerien

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte Gutes braucht Zeit? Mit unseren Schnellen-Rezepten kommen die besten Kreationen, die Ihnen das Gegenteil beweisen!
Beilagen

Beilagen

Beilagen Die Veredelung eines jeden Gerichtes! Unsere köstlichen Beilagen ergänzen ihre Hauptspeisen perfekt!  
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Leicht & Gesund

Leicht & Gesund

Wild Die „wildesten“ und leckersten Kreationen, die Ihr Menü unwiderstehlich machen, finden Sie in unseren Wild-Rezepten!  
 
facebook
Rezept drucken

Kräuterschmarrn auf asiatische Art mit Korianderschaum

Die Küchenschlacht 

Video zum Rezept: Das Finale: Johann Lafer hilft, Alexander Herrmann kürt den Sieger

Rezeptansicht startet bei 00:43



Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad Ober/-Unterhitze vorheizen.

Bacon fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Shiitake in Streifen schneiden. Eine halbe Chilischote entkernen und klein würfeln. Ingwer schälen und fein reiben. Eier trennen. Eigelb mit 65 ml Milch, Mehl, saurer Sahne und Oystersauce verrühren. Mit Salz, Pfeffer würzen.

Eiweiß und eine Prise Salz steif schlagen und mit einem Schneebesen vorsichtig unter den Teig heben. Butterschmalz in einer ofenfesten beschichteten Pfanne erhitzen, Bacon darin anbraten. Shiitake, Frühlingszwiebeln, Chili und Ingwer zugeben und zwei Minuten anschwitzen. Den Teig darauf verteilen und bei mittlerer Hitze backen, bis die Unterseite goldbraun ist. Dann die Pfanne auf der mittleren Schiene in den vorgeheizten Backofen schieben und den Schmarren 8-12 Minuten fertigbacken.

Mit zwei Pfannenwendern in Stücke teilen. Butterflocken darüber verteilen und den Schmarren darin schwenken. Ein halbes Bund Koriander abbrausen, die Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Eine halbe Limette auspressen. Limettensaft zusammen mit Creme fraîche und der restlichen Milch in eine hohe Tasse geben. Mit einem elektrischen Milchaufschäumer schaumig aufmixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schmarren servieren.  

Zutaten für zwei Personen:

10 Shiitake Pilze
4 Scheiben Bacon
2 Stangen Frühlingszwiebeln
1 rote Chilischote
10 g Ingwer
2 Eier (M)
115 ml Milch
60 g Mehl
1 El saure Sahne
1 El Oystersauce
1 El Butterschmalz
25 g Butter
1 Bund Koriander
50 g Creme fraîche
1 Limette
Salz, aus der Mühle
Pfeffer, aus der Mühle  



Rezept von:
Rezeptkategorien: Schnelle Rezepte, Vorspeisen
Schlagworte: Shiitake Pilze, Eier, Mehl, Koriander, Creme fraîche, Ingwer, Bacon

Bewertung Rezept: