Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Fischpflanzerl mit Senfsauce
Rezept anzeigen

Kartoffelrösti mit Lachs
Rezept anzeigen

Lachsforelle in der Salzkruste
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Krustentierconsommé mit Langustinoklößchen und Trüffelroyal
Rezept anzeigen

Mozzarella in Carozza
Rezept anzeigen

Gebratene Rotbarbe auf Bouillabaisse Gemüse
Rezept anzeigen

Gedämpfte Seezungenröllchen mit Pecorinoschaum und Frischkäsenocken
Rezept anzeigen

Saiblingsroulade mit Räucheraal auf Gurken-Ingwersalat und dreierlei Pfeffer
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Backrezepte

Backrezepte

Backen Kuchen, Torten, Kekse, Muffins – Selbstgebackenes schmeckt am besten! Hier kommen unsere leckersten Back-Vorschläge.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
 
facebook
Rezept drucken

Krustentierherzen mit Prinzessinnen-Püree

Lanz kocht - Das Menü am 30. Juli 2010

Video zum Rezept: Alles für die Kleinen!




Zubereitung:

Krustentierherzen:
Petersilie und Schnittlauch fein schneiden. Aus dem Lachs, einem Schuss Sahne und Salz eine Farce herstellen und diese kühl stellen. Die Gambas schälen, würfeln und kurz anbraten. Anschließend auskühlen lassen und mit der Farce, Petersilie, Schnittlauch, Pfeffer und einigen Spritzern Limonensaft vermengen. Die Masse in einen Spritzbeutel geben und herzförmig auf Backpapier dressieren. Bei circa 160 Grad in heißem Fett ausbacken.

 

Prinzessinnen-Püree:

Die Kartoffeln schälen und gar kochen, abschütten und ausdämpfen lassen. Anschließend durch eine Presse drücken und nach Belieben durch ein Sieb passieren. Mit kochender Sahne und Milch vermengen. Butter und Rote Bete-Saft unterrühren und anschließend mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

 

(Quelle: ZDF)

 

Zutaten für vier Personen

Krustentierherzen:

  • 0,5 Bund Petersilie
  • 0,5 Bund Schnittlauch
  • 300 g Lachs
  • 250 g Gambas
  • 0,5 Limone
  • Frittierfett
  • Sahne
  • Pfeffer
  • Salz

Prinzessinnen-Püree:

  • 300 g Kartoffeln, mehlig
  • 50 ml Sahne
  • 50 ml Milch
  • 150 g Butter
  • Rote Bete-Saft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat


Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Fisch, Gemüse, Kartoffeln, Meeresfrüchte, Rezepte für Kinder

Bewertung Rezept: