Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Fischpflanzerl mit Senfsauce
Rezept anzeigen

Kartoffelrösti mit Lachs
Rezept anzeigen

Lachsforelle in der Salzkruste
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Krustentierconsommé mit Langustinoklößchen und Trüffelroyal
Rezept anzeigen

Mozzarella in Carozza
Rezept anzeigen

Gebratene Rotbarbe auf Bouillabaisse Gemüse
Rezept anzeigen

Gedämpfte Seezungenröllchen mit Pecorinoschaum und Frischkäsenocken
Rezept anzeigen

Saiblingsroulade mit Räucheraal auf Gurken-Ingwersalat und dreierlei Pfeffer
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Unsere besten Rezeptgalerien

Beilagen

Beilagen

Beilagen Die Veredelung eines jeden Gerichtes! Unsere köstlichen Beilagen ergänzen ihre Hauptspeisen perfekt!  
Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
 
facebook
REZEPTKATEGORIEN
Unsere besten Vorspeisen
Rezept drucken

Lachstatar mit drei Garnituren und Wodkasahne

Lanz kocht:
Mit dieser edlen Vorspeise können Sie Ihren Nächsten Ihre Wertschätzung zeigen. Frischer Lachs garniert mit Wodkasahne, Algen, Nordseekrabben, Austern und Kaviar. Genau die richtige Fisch-Kreation für die schönsten Feiertage im Jahr. 

Video zum Rezept: Weihnachtsmenü

Rezeptansicht startet bei 08:41



Zubereitung:

Wodkasahne:
Ein paar Tropfen Saft der Zitrone auspressen. Crème fraîche und Sahne miteinander vermischen und mit Salz, Zitronensaft und Wodka abschmecken. Bis zum Gebrauch kalt stellen.

Garnituren:
Den Saft der Zitrone auspressen. Algen einmal aufkochen, quellen lassen, abkühlen und fein hacken. Die Krabben aus der Schale lösen, klein schneiden, mit den Algen vermischen und mit etwas Olivenöl und Zitronensaft würzen. Die Austern öffnen, das Austernfleisch gut über einem Sieb abtropfen lassen, klein hacken und kalt stellen.

Tatar:
Das Lachsfilet kalt abwaschen, trocknen und das graue Fett sorgfältig entfernen. Das Filet erst in dünne Scheiben, dann in Streifen und anschließend in sehr kleine Würfel schneiden. Die Lachswürfel in eine Schüssel geben und diese auf Eis stellen, damit der Tatar schön kalt bleibt.

Den Saft der Zitrone auspressen. Die Schalotte schälen, halbieren und möglichst fein würfeln. Den Tatar zuerst mit den Schalotten und dem Olivenöl vermischen, dann mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und abschmecken. Zum Schluss die Schnittlauchröllchen unterheben.

Mit Hilfe eines kleinen Ringes jeweils drei Tatarportionen (ein bis zwei Esslöffel) auf vier Tellern anrichten, mit etwas Wodkasahne und je einem knappen Teelöffel Algen-Krabbenmischung, gehackten Austern und Kaviar je nach Geschmack garnieren und servieren.

 

Und so können Sie ganz einfach Lachs zu Hause selber beizen

Zutaten für vier Personen:

Wodkasahne:
0,5 Zitrone
4 EL Crème fraîche
2 EL Sahne, geschlagen
2 cl Wodka
Meersalz, fein

Garnituren:
0,5 Zitrone
2 g Algen, getrocknet
100 g Nordseekrabben
4 – 6 Austern
20 g Kaviar
Olivenöl

Tatar:
400 g Wildlachsfilet, sehr frisch (küchenfertig)
0,5 Zitrone
1 – 2 Schalotten
4 EL Olivenöl, extra nativ
1 – 2 EL Schnittlauchröllchen
Pfeffer aus der Mühle
Meersalz, fein


100g entsprechen:
kcal   kJ   Fett   Kohlehydrate   Broteinheiten   Eiweiß  
144   604   9,3   3   0,2   11,6  

Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Fisch, Meeresfrüchte, Vorspeisen
Schlagworte: Lachstatar mit drei Garnituren und Wodkasahne, Wodka, Sahne, Nordseekrabben, Austern, Kaviar, Austern, Wildlachsfilet, Fisch, Meeresfrüchte, roh, Vorspeise, weihnachtlich, festlich

Bewertung Rezept: