Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Lammrücken aus dem Ofen
Rezept anzeigen

Bayrisches Wurzelfleisch mit Gemüse
Rezept anzeigen

Brätstrudelsuppe
Rezept anzeigen

Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

“Verheiratete mit Bettsejer-Salat“ (Klöße mit Löwenzahn-Salat)
Rezept anzeigen

Fleisch-Garstufen
Rezept anzeigen

Ossobuco alla milanese
Rezept anzeigen

Frikadellen
Rezept anzeigen

Kalbsschnitzel
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Unsere besten Rezeptgalerien

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte Gutes braucht Zeit? Mit unseren Schnellen-Rezepten kommen die besten Kreationen, die Ihnen das Gegenteil beweisen!
Beilagen

Beilagen

Beilagen Die Veredelung eines jeden Gerichtes! Unsere köstlichen Beilagen ergänzen ihre Hauptspeisen perfekt!  
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Leicht & Gesund

Leicht & Gesund

Wild Die „wildesten“ und leckersten Kreationen, die Ihr Menü unwiderstehlich machen, finden Sie in unseren Wild-Rezepten!  
 
facebook
Rezept drucken

Lamm-Spinat-Strudel mit Minze

Björn Freitag

Mein WDR-Kochbuch

 

Zubereitung:

1. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Lammlachse darin rundum bei mittlerer Hitze kurz anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

 

2. Den Blattspinat verlesen und waschen, grobe Stiele entfernen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, in feine Würfel schneiden und in der Pfanne im Bratsatz andünsten. Den Spinat portionsweise hinzufügen, zusammenfallen lassen und dünsten, bis die Flüssigkeit fast vollständig verkocht ist.

 

3. Die Minze unter den Spinat mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Spinat in ein Sieb geben, abtropfen und abkühlen lassen. Die Butter zerlassen und etwas abkühlen lassen.

 

4. Den Backofen auf 160 °C vorheizen. Die Strudelteigblätter auseinanderklappen und auf ein großes Brett oder die Arbeitsfläche legen. Zwei Teigblätter mit Butter bestreichen, die anderen Teigblätter jeweils um 90 ° gedreht darauflegen und ebenfalls mit Butter bestreichen. Die Teigblätter im unteren Drittel mit Weißbrotbröseln bestreuen und den Spinat auf den Bröseln verteilen, dabei seitlich einen breiten Rand freilassen.

 

5. Je 2 Lammlachse auf den Spinat legen, jeweils die Teigseiten einklappen und die Strudel aufrollen. Die Strudel mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten goldbraun backen.

 

6. Die Lamm-Spinat-Strudel aus dem Ofen nehmen und etwa 5 Minuten ruhen lassen. In Stücke schneiden, auf Teller verteilen und servieren. Dazu passt gut ein grüner Salat.

 

Rezeptfoto: ©ZSVerlag/Foodfotografie: Jo Kirchherr

Tipp:

» Wenn Sie etwas mehr Zeit zur Verfügung haben, können Sie die Strudel in
einer Pfanne in etwas Olivenöl anbraten, bevor Sie sie in den Ofen geben – so werden sie besonders kross. «
  Noch ein Tipp für Lammfreunde:   Knusprige Lammkeule aus dem Ofen im Videorezept

Zutaten für 4 Personen

  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Lammlachse (à 150 g)
  • Salz · Pfeffer aus der Mühle
  • 300 g Blattspinat
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 1 TL gehackte Minze
  • 50–60 g Butter
  • 4 Strudelteigblätter (ausgerollt, aus dem Kühlregal)
  • 1 EL Weißbrotbrösel



Rezeptkategorie: Fleisch
Schlagworte: Lamm, Spinat, Strudel, Bätterteig, Minze, Ofengericht, Mediterran

Bewertung Rezept: