Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Lammrücken aus dem Ofen
Rezept anzeigen

Bayrisches Wurzelfleisch mit Gemüse
Rezept anzeigen

Brätstrudelsuppe
Rezept anzeigen

Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

„Himmel un Äd“
Rezept anzeigen

Schweinelendchen im Blätterteigmantel mit Bauerngemüse
Rezept anzeigen

„Barun Trenk“ - Schweinerouladen
Rezept anzeigen

Kalbsroulade mit Kräuterseitlingen und Malzbierjus
Rezept anzeigen

Filet an Pommery-Senf-Sauce
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Rosmarinkartoffeln
Artikel anzeigen


Unsere besten Rezeptgalerien

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte Gutes braucht Zeit? Mit unseren Schnellen-Rezepten kommen die besten Kreationen, die Ihnen das Gegenteil beweisen!
Beilagen

Beilagen

Beilagen Die Veredelung eines jeden Gerichtes! Unsere köstlichen Beilagen ergänzen ihre Hauptspeisen perfekt!  
Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Leicht & Gesund

Leicht & Gesund

Wild Die „wildesten“ und leckersten Kreationen, die Ihr Menü unwiderstehlich machen, finden Sie in unseren Wild-Rezepten!  
 
facebook
REZEPTKATEGORIEN
Unsere besten Vorspeisen
Rezept drucken

Lammlendchen mit Rosmarinkartoffeln

Die Küchenschlacht 

Video zum Rezept: Die Leibgerichte der Kandidaten in unserer Küchenschlacht

Rezeptansicht startet bei 00:57



Zubereitung:

Den Backofen auf 120 Grad Umluft vorheizen.

Einen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Die Kartoffeln bürsten und zusammen mit dem Lorbeerblatt 20 Minuten kochen. Schalotten schälen und vierteln. Zwei Knoblauchzehen häuten und mit einem Messer andrücken. Die Chilischote längs aufschneiden und entkernen. 20 Gramm Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Lammlenden waschen, trocken tupfen, parieren und von jeder Seite zwei Minuten anbraten. Thymianzweige, drei Zweige Rosmarin, Schalottenviertel, Chilischote, Knoblauch und Wacholderbeeren dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend das Fleisch in eine mit Alufolie ausgelegte, feuerfeste Form legen und für 25 Minuten in den Backofen geben.

Den Bratensatz mit Cognac flambieren, mit Lammfond und Rotwein ablöschen und einkochen lassen. Anschließend die Sauce durch ein Sieb passieren, mit kalter Butter montieren und beiseite stellen. Gemüsefond in einem Topf zum Kochen bringen. Die Bohnen acht bis zehn Minuten blanchieren, abgießen und als Päckchen mit einer Scheibe Bacon umwickeln. 20 Gramm Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Bohnen im Speckmantel rundherum kurz anbraten. Pellkartoffeln abgießen und abkühlen lassen. Eine Zehe Knoblauch häuten und mit einem Messer andrücken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Kartoffeln mit dem Handrücken etwas flach drücken und zusammen mit einem Zweig Rosmarin und der Knoblauchzehe langsam braten. Mit Salz abschmecken. Alles auf zwei vorgewärmten Tellern anrichten und mit Cumberlandsauce servieren.
 

Zutaten für zwei Personen:

300 g Lammlende, küchenfertig
200 g Pellkartoffeln
200 g Prinzessbohnen
80 g Butter, kalt
120 ml Lammfond
150 ml Gemüsefond
100 ml Rotwein
40 g Butterschmalz
20 ml Cumberlandsauce
20 ml Olivenöl
3 Zweige Thymian
4 Zweige Rosmarin
3 Zehen Knoblauch
1 Schote Chili
1 Blatt Lorbeer
4 Scheiben Bacon
2 Schalotten
3 Wacholderbeeren
1 cl Cognac
Meersalz
Pfeffer  



Rezept von:
Rezeptkategorien: Fleisch, Kartoffeln
Schlagworte: Lammlende, Prinzessbohnen, Pellkartoffeln, Rosmarin

Bewertung Rezept: