Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Lammrücken aus dem Ofen
Rezept anzeigen

Bayrisches Wurzelfleisch mit Gemüse
Rezept anzeigen

Brätstrudelsuppe
Rezept anzeigen

Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Warmer Salat von Honigchicoree und Kalbsleber
Rezept anzeigen

Kalbsfilet mit Mangold und Rosmarinkartöffelchen
Rezept anzeigen

Knuspriger Kalbskäse mit Kartoffel-Frischkäse-Dip
Rezept anzeigen

Kalbsfilettartar mit gebratenem Spargel und Petersilienpesto
Rezept anzeigen

Orecchiette mit Lammfilet, Herbstgemüse, Brombeeren und Ziegenkäse
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte Gutes braucht Zeit? Mit unseren Schnellen-Rezepten kommen die besten Kreationen, die Ihnen das Gegenteil beweisen!
Beilagen

Beilagen

Beilagen Die Veredelung eines jeden Gerichtes! Unsere köstlichen Beilagen ergänzen ihre Hauptspeisen perfekt!  
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Leicht & Gesund

Leicht & Gesund

Wild Die „wildesten“ und leckersten Kreationen, die Ihr Menü unwiderstehlich machen, finden Sie in unseren Wild-Rezepten!  
 
facebook
Rezept drucken

Lasagne vom Bison und Gemüse auf Studentenfutter- Joghurt

LANZ KOCHT | 27.04.2012

Video zum Rezept: "Toll in Form!" Augenschmaus - leicht und lecker




Zubereitung:

Den Bisonrücken in circa drei Millimeter dicke Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und mit Olivenöl, Steevia und Limonensaft marinieren. Den Joghurt mit Salz, Stevia, Chili und Limonensaft abschmecken.

 

Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Stevia würzen und zugedeckt im eigenen Saft circa eine Minute garen. Anschließend mit Kürbiskernen, Rucola und Borretschöl marinieren.


Den Joghurt auf Teller geben, Energiemix darauf streuen und dann aus den Bisonscheiben und dem Gemüse eine "Lasagne" schichten. Zum Schluss die restlichen Kürbiskerne darüber streuen.


Mit Kerbel und Schnittlauch garnieren.

 

(Quelle: ZDF,Oliver Fantitsch)

Tipp:

Den Anfang macht Stefan Marquard mit einer Lasagne der etwas anderen Art. Das zarte Bisonfleisch und das Gemüse werden geschickt in Form gebracht - und sind dazu noch lecker und schön anzuschauen! Guten Appetit!

Zutaten für vier Personen

  • 500 g Bisonrücken
  • 8 cl Olivenöl
  • 2 Limonen
  • 400 g Joghurt
  • 1 Schote Chili
  • 1 kg Gemüse (Paprika, Zucchini, Karotten, Zuckerschoten, Erbsensprossen)
  • 100 g Kürbiskerne
  • 1 Bund Rucola
  • Borretschöl
  • Energiemix
  • Stevia
  • Kerbel
  • Schnittlauch
  • Pfeffer
  • Salz


Ihr Koch:
Rezeptkategorien: Fleisch, Gemüse, Hobby-Köche, Leicht & Gesund, Schnelle Rezepte, Vorspeisen

Bewertung Rezept: